Tomb Raider: Crossroads-Trailer in einer lokalisierten Fassung & weitere Videos

Mit einem weiteren Video zum kommenden "Tomb Raider" stellt Square Enix die deutsche Sprachversion des Titels vor. Für die deutsche Stimme der Heldin sorgte bekanntlich Nora Tschirner.

Square Enix erinnert mit einem weiteren Trailer an die Veröffentlichung des Survival-Adventures "Tomb Raider". Die Szenen dürften euch bereits bekannt vorkommen, da es sich um den mehrere Monate alten Crossroads-Trailer handelt. Allerdings schaffte es Square Enix zwischenzeitlich, eine lokalisierte Version anzubieten.

"Square Enix freut sich, heute Fans einen weiteren Einblick in die deutsche Version von Tomb Raider geben zu können. Der Crossroads-Trailer enthält ausschließlich Ingame-Szenen aus der deutsch lokalisierten Fassung von Lara Crofts neuem Abenteuer und zeigt auf packende und drastische Weise, wie die junge Lara Croft sich den Gefahren einer unbekannten Dschungelwelt stellen und lernen muss, Waffen einzusetzen um zu überleben", so das Unternehmen.

“Tomb Raider” kommt weltweit am 5. März 2013 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC in den Handel. Unterhalb des lokalisierten Crossroads-Trailers seht ihr zudem einige Review-Videos sowie einen Grafikvergleich.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. Mal wieder eine gelungene Loka, kommt zwar immernoch nicht ans Original, aber Nora Tschirner hat damit auf jeden Fall einen guten Job gemacht. Ähnlich wie bei Far Cry 3: Die Loka ist super, doch wer des Englischen mächtig ist oder sich mit Untertitel arangieren kann der sollte es im Original spielen.

  2. Klngt nett, braucht aber ungewöhnung.

    Im englischen wirkt die Stimme zerbrechlich aber auch entschlossen und allgemein markanter. Nora's stimme hat ein anderen flair, frecher und kindlicher, nicht unbedingt schlecht aber zumindest im Trailer stellenweise leider etwas gekünstelt.

    Aber abwarten wie es wird, schliesslich kann es losgelöst von den richtigen Szenen auch nur so wirken.

  3. Klingt nicht so gut auf deutsch. Vielleicht kann man es ja auf englisch stellen mit deutschen Untertiteln wobei das auch nicht so praktisch ist. Schade.

Verwandte Artikel

Tomb Raider: Camilla Luddington würde gerne auch in der Verfilmung Lara Croft spielen

vor 2 Wochen - In einem aktuellen Interview hat die Lara Croft-Darstellerin aus dem Reboot und "Rise of the Tomb Raider", Camilla Luddington, angegeben, dass sie auch in der Verfilmung gerne die Lara spielen würde.
7 Kommentare

Tomb Raider: Reboot-Verfilmung bekommt Story-Writer und Distributor

vor 1 Monat - Wie sich inzwischen herumgesprochen haben dürfte, kommt "Tomb Raider" ein weiteres Mal in die Kinos. Inzwischen gibt es ein paar weitere Infos dazu.
0 Kommentare

Tomb Raider: Der Reboot verkaufte sich sieben Millionen Mal

vor 2 Monate - Wie die Verantwortlichen von Crystal Dynamics bekannt gab, verkaufte sich der Reboot zur "Tomb Raider"-Serie mittlerweile mehr als sieben Millionen Mal.
12 Kommentare

Tomb Raider: Weihnachtsangebot im App Store veröffentlicht

vor 3 Monate - Fans der "Tomb Raider"-Reihe, die auf den iOS-Geräten spielen, können passend zu den Weihnachtsfeierlichkeiten ein Sparpack erwerben, das drei Spiele beinhaltet.
0 Kommentare

Ultimate Stealth Triple Pack und Ultimate Action Triple Pack von Square Enix angekündigt

vor 6 Monate - Mit dem "Ultimate Stealth Triple Pack" und dem "Ultimate Action Triple Pack" kündigte Square Enix gleich zwei Spielepakete für Ende Oktober an.
4 Kommentare