25. Februar 2013, 19:10 Uhr

Trotz Drive Club: Ein weiteres MotorStorm wird nicht ausgeschlossen

()

PS3PS4

In der letzten Woche wurde das PlayStation-4-Spiel “Drive Club” angekündigt. Der Titel entsteht bei den Evolution Studios, die in den letzten Jahren an verschiedenen Ablegern der “MotorStorm”-Reihe arbeiteten. Nachdem fleißig spekuliert wurde, dass die Entwicklung von “Drive Club” gleichzeitig bedeutet, dass “MotorStorm” nun endgültig zu Grabe getragen wurde, meldeten sich die Entwickler von Evolution via Twitter zu Wort.

Das Unternehmen betonte, dass die Zukunft der zuletzt weniger erfolgreichen “MotorStorm”-Reihe noch nicht besiegelt wurde. Derzeit konzentrieren sich die Mitarbeiter der britischen Spieleschmiede auf die Entwicklung von “Drive Club”, was aber nicht bedeutet, dass es keine weiteren “MotorStorm”-Titel mehr geben wird. Näher ins Details ging man hinsichtlich eines neuen “MotorStorms” bisher allerdings nicht.

4   Kommentare  
  • Smitty Werbenjaggermenjenson

    Mir hat Motorstorm immer sehr gefallen, schade das es sich nicht ganz so gut verkauft hatte…


    1. jigel

      Naja. Die Teile wurden immer schlechter. Der erste hat mich damals umgehauen abed das Dritte war der letzte Rotz. .. coole Sprüche und Zeichentrick passen wirklich nicht zu motorstorm…


  • Smitty Werbenjaggermenjenson

    Ich fand Apokalypse sogar richtig gut, okay die Story war laecherlich aber der fokus liegt ja im Multiplayer, und den fand ich genial!


  • Knegge

    Kann Ich nur zustimmen. Der Multiplayer bei Apocalypse hat richtig fun gemacht.
    Insgesamt hat mir Pacific Rift aber besser gefallen.


Comments are closed.