Weitere Nintendo-Direct-Show in der nächsten Woche

Wie heute durchsickerte, wird bereits in der nächsten Woche eine weitere Nintendo-Direct-Show ausgestrahlt. Ob es auch eine europäische Version geben wird, ist noch unklar.

3

Nintendo plant offenbar eine weitere Direct-Show. Nachdem das letzte Event dieser Art erst am gestrigen Donnerstag ausgestrahlt wurde, heißt es, dass bereits in der nächsten Woche eine weitere Show folgt. Bestätigt wurde die neue Direct-Show bisher ausschließlich für den japanischen Markt. Sobald Informationen über ein europäisches Pendant folgen, lassen wir es euch wissen.

Wie die Redakteure vom offiziellen Nintendo Magazin berichten, werden in der bevorstehenden Nintendo-Direct-Show hauptsächlich 3DS-Titel von Third-Party-Herstellern vorgestellt. Davon abgesehen sind recht wenige Details bekannt. Es ist auch unklar, wann die Show starten soll. Sobald nähere Informationen und womöglich auch die Bestätigung für den europäischen Raum folgen, lassen wir es euch wissen.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. War die Show nicht schon gestern, am 14.2. ? Oder handelt es sich schon wieder um eine Neue?

  2. Handelt sich um eine weitere. Gibt aber häufiger Japanexklusive Ausgaben, weshalb man nicht zwangsläufig eine weitere hier zu sehen bekommt.

  3. Hoffentlich haben sie einige neue Titel für Wii U im Petto. Die geht nämlich zur Zeit ziemlich unter!
    Und hoffentlich ein neues F-Zero! >_>

Verwandte Artikel

Nintendo: Die Downloads der Woche mit Xenoblade Chronicles 3D und mehr

vor 21 Stunden - Welche Inhalte nehmen in dieser Woche Kurs auf den eShop von Wii U und des Nintendo 3DS? Wir verraten es euch.
0 Kommentare

Downloads der Woche inkl. Trine Enchanted Edition

vor 7 Tagen - Welche Download-Titel werden in dieser Woche Kurs auf den Nintendo 3DS und Nintendos Heimkonsole Wii U nehmen? Wir verraten es euch.
1 Kommentar

Nintendo: Präsident Iwata bezeichnet den Begriff “Free2Play” als unehrlich gegenüber den Kunden

vor 7 Tagen - Laut Nintendo-Präsident Satoru Iwata sollte die Industrie zukünftig auf den Begriff "Free2Play" verzichten, da dieser den Kunden gegenüber nicht ganz ehrlich ist.
4 Kommentare

Nintendo: Mehr als 60 neue Spiele und Apps im Club Nintendo-Katalog

vor 2 Wochen - Damit die Sterne-Sammler vor der dem Ende des Club Nintendo-Programms ihre Errungenschaften ausgeben können, hat Nintendo 60 weitere Spiele und Apps in den Katalog hinzugefügt.
7 Kommentare

Nintendo: Zufriedenheit der Spieler ist wichtiger als kurzfristiger Gewinn, so Iwata

vor 2 Wochen - Wird sich die zukünftige Unterstützung der Mobile-Plattformen negativ auf die Qualität der Nintendo-Marken auswirken? Laut Firmenpräsident Satoru Iwata wird dies definitiv nicht der Fall sein.
    3 Kommentare