Wii Street U ab sofort kostenlos im eShop erhältlich

In Zusammenarbeit mit Google stellte Nintendo heute die kostenlose "Wii Street U"-Applikation zur Verfgung, die ab sofort aus dem eShop heruntergeladen werden kann.

1

Wie Nintendo bekannt gab, habt ihr im eShop ab sofort die Möglichkeit, die kostenlose Anwendung Wii Street U herunterzuladen und einen virtuellen Trip an besondere Orte dieser Welt zu unternehmen, ohne die eigenen vier Wände verlassen zu müssen.

Um eine virtuelle Weltreise zu unternehmen, tippt ihr einfach einen Ortsnamen ein und lasst euch von "Wii Street U" dorthin verfrachten. Wahlweise könnt ihr euch von der Gratis-App auch als sehenswert deklarierte Orte präsentieren lassen und an virtuellen vorbereiteten Rundgängen teilnehmen.

Wer neugierig geworden sein sollte, sollte sich beeilen. Weiter heißt es nämlich, dass die derzeit noch kostenlose App lediglich über einen bestimmten Zeitraum gratis angeboten werden soll. Welcher Preis zukünftig fällig wird, ist aber noch unklar.

Laut Nintendo und Google wird der Service an sich aller Voraussicht nach bis 2016 angeboten und unterstützt.

Das könnte dich auch interessieren:

  1. twitch wär super ^^

Verwandte Artikel

Nintendo Wii U: Satoru Iwata über die Preisgestaltung der Hardware

vor 5 Tagen - In einem aktuellen Interview sprach Nintendos Präsident Satoru Iwata noch einmal über die umstrittene Preisgestaltung der Nintendo Wii U-Hardware.
3 Kommentare

Nintendo: Offenbar große Ankündigung für Wii U oder 3DS im Anflug

vor 7 Tagen - Laut der japanischen "Famitsu Wii + DS" steht eine große Ankündigung für ein nicht näher genanntes Nintendo-System unmittelbar bevor. Nähere Details sind noch nicht bekannt.
4 Kommentare

Nintendo Wii U: Spieler könnten in ihr die optimale Zweitkonsole sehen, meint Iwata

vor 2 Wochen - In einem Interview sprach Satoru Iwata, Präsident von Nintendo, über den aktuellen Stellenwert von Wii U auf dem Markt für Heimkonsolen.
17 Kommentare

Nintendo Wii U in Nordamerika: Weniger als 100.000 verkaufte Konsolen im Februar?

vor 2 Wochen - Aktuellen Hochrechnungen zufolge fand Nintendos Wii U im Februar 2015 in Nordamerika nicht einmal 100.000 Abnehmer. Eine offizielle Bestätigung steht aber noch aus.
7 Kommentare

Amiibo: Weltweit 3,5 Millionen Verkäufe & Super Smash Bros. schafft 1,5 Millionen auf der Wii U

vor 2 Wochen - Wie oft wurden bisher eigentlich die Amiibos verkauft? Diese Frage beantwortete Nintendo inzwischen mit "3,5 Millionen Mal". 1,5 Millionen Mal wurde hingegen "Super Smash Bros" abgesetzt.
4 Kommentare