Wii U: Ubisoft mit dem Launch der Konsole weitestgehend zufrieden

Im Laufe des gestrigen Tages ließ sich Ubisoft-CEO Yves Guillemot über die Zukunft des Unternehmens aus und gab zu Protokoll, dass man zukünftig von kostspieligen Exklusiv-Titeln absehen und sich stattdessen auf Multiplattform-Projekte für die kommende Hardware-Generation konzentrieren wird.

Ergänzend dazu verlor Guillemot ein paar Worte über den offiziellen Verkaufsstart der neuen Nintendo-Heimkonsole Wii U und gab zu verstehen, dass man mit diesem weitestgehend zufrieden ist. Vor allem die Tatsache, dass es Ubisofts Titel auf Wii U in Nordamerika und Europa auf einen Marktanteil von 27 beziehungsweise 20 Prozent bringen, sei erfreulich.

Allerdings merkt Ubisofts Oberhaupt gleichzeitig an, dass die Software-Verkaufszahlen von Wii U an sich mitunter noch zu wünschen übrig lassen und vor allem durch die niedrige Tie-Ratio (also verkaufte Spiele pro Konsole) enttäuschen. Da Nintendo bereits entsprechende Schritte in die Wege geleitet hat, um die Verbreitung der Hardware zu erhöhen, blickt das Unternehmen jedoch trotz allem positiv gestimmt in die Zukunft.

Vor allem Nintendos hauseigene Marken werden die Attraktivität der Konsole zukünftig steigern und die Absatzzahlen ankurbeln, führt Guillemot abschließend aus.

Auch interessant

Zum Thema

  • Ubisoft: Äußerungen zu For Honor und South Park The Fractured But Whole

    vor 15 Stunden - "South Park: The Stick of Truth" hat mehr als fünf Millionen Abnehmer gefunden. Dabei handelt es sich um eine Verkaufszahl, die Ubisoft mit "South Park: The F...
  • Ubisoft: Xbox One-Besitzer sorgen pro Kopf für mehr Umsatz als PS4-Spieler

    vor 16 Stunden - Ubisoft hat im neusten Geschäftsbericht mitgeteilt, dass Xbox One-Spieler im Durchschnitt mehr Geld in den Erwerb von Ubisoft-Spielen investieren. Aufgrund de...
  • Ubisoft: Kein neues Assassin’s Creed in diesem Jahr, Watch Dogs 2 vor April 2017

    vor 2 Tagen - Ubisoft hat den neusten Geschäftsbericht vorgelegt. Demnach werdet ihr in diesem Jahr mit keinem weiteren "Assassin's Creed" bedacht und könnt euch zugleich a...
  • Ubisoft: Rechtsstreit mit EA wegen “Ghosts”

    vor 2 Wochen - Electronic Ats und Ubisoft sind sich derzeit etwas uneinig darüber, welches Unternehmen in der Spielebranche die Rechte an der Bezeichnung "Ghost" hat. Die Ang...
  • Virtual Reality: Ubisoft kooperiert mit Produktionsfirma von Elijah Wood

    vor 3 Wochen - Auch Ubisoft möchte künftig Inhalte für die Virtual Reality-Systeme hervorbringen. Zu diesem Zweck hat sich das Unternehmen mit SpectreVision  zusammengeta...
    All
    0