Wii U: Ubisoft mit dem Launch der Konsole weitestgehend zufrieden

Im Laufe des gestrigen Tages ließ sich Ubisoft-CEO Yves Guillemot über die Zukunft des Unternehmens aus und gab zu Protokoll, dass man zukünftig von kostspieligen Exklusiv-Titeln absehen und sich stattdessen auf Multiplattform-Projekte für die kommende Hardware-Generation konzentrieren wird.

Ergänzend dazu verlor Guillemot ein paar Worte über den offiziellen Verkaufsstart der neuen Nintendo-Heimkonsole Wii U und gab zu verstehen, dass man mit diesem weitestgehend zufrieden ist. Vor allem die Tatsache, dass es Ubisofts Titel auf Wii U in Nordamerika und Europa auf einen Marktanteil von 27 beziehungsweise 20 Prozent bringen, sei erfreulich.

Allerdings merkt Ubisofts Oberhaupt gleichzeitig an, dass die Software-Verkaufszahlen von Wii U an sich mitunter noch zu wünschen übrig lassen und vor allem durch die niedrige Tie-Ratio (also verkaufte Spiele pro Konsole) enttäuschen. Da Nintendo bereits entsprechende Schritte in die Wege geleitet hat, um die Verbreitung der Hardware zu erhöhen, blickt das Unternehmen jedoch trotz allem positiv gestimmt in die Zukunft.

Vor allem Nintendos hauseigene Marken werden die Attraktivität der Konsole zukünftig steigern und die Absatzzahlen ankurbeln, führt Guillemot abschließend aus.

Auch interessant

Zum Thema

  • Ubisoft-Spiele offline: Die Server zahlreicher Spiele werden gewartet

    vor 2 Wochen - Ubisoft hat eine umfangreiche Serverwartung gestartet, die eine Vielzahl der eigenen Spiele betrifft. Die neuen Blockbuster sind nicht dabei. Allerdings können...
    All
    0
  • Ubisoft: Server-Probleme bei PS4-, Xbox One- und PC-Spielen offenbar behoben

    vor 2 Wochen - Mehrere Ubisoft-Spiele auf verschiedenen Plattformen wie PlayStation 4, Xbox One und PC hatten in der vergangenen Nacht mit Server-Problemen zu kämpfen. Ubisof...
  • Ubisoft: Happy Playdays um Gratis-Version von Watch Dogs erweitert

    vor 1 Monat - Ubisoft hat drei Geschenke für euch. Nicht nur "World in Conflict" und "Assassin’s Creed 4 Black Flag" werden weiterhin kostenlos für den PC angeboten, auc...
    PC
    2
  • Ubisoft: Veröffentlichungen von "Far Cry 5" und "The Crew 2" verschoben

    vor 2 Monaten - Der französische Publisher Ubisoft hat bekanntgegeben, dass man die Veröffentlichungen von einigen Titeln verschiebt. Die Rede ist vor allem von den heiß erw...
  • Ubisoft: Zwei Gratis-Spiele für den PC – World in Conflict und Assassin’s Creed Black Flag werden verschenkt

    vor 2 Monaten - Wir haben zwar noch nicht Heiligabend, aber Geschenke gibt es schon ab heute. Ubisoft hat mitgeteilt, dass im Rahmen des Happy Playdays zwei Spiele zum Gratis-...
    PC
    10