Yakuza: Das nächste Spiel erscheint erst für die PlayStation 4

In einem Gespräch mit den Redakteuren des japanischen Spielemagazins Dengeki PlayStation betonte Toshihiro Nagoshi, dass weitere "Yakuza"-Spiele geplant sind aber nicht mehr für die PS3 erscheinen.

0

Toshihiro Nagoshi, der für "Yakuza 5" zuständige Director, betonte in einem aktuellen Interview, dass mit der Reihe noch lange nicht Schluss ist. Weitere Ableger der Action-Serie sind offenbar in Planung, allerdings werden diese nicht für die PlayStation 3 erscheinen.

Während die Ankündigung eines weiteren Spiels noch aussteht, bestätigte Nagoshi, dass der neue Titel definitiv erst für Sonys Next-Gen-Konsole PlayStation 4 in den Handel kommt. Gleichzeitig heißt es, dass man mit dem neuen Spiel einen pragmatischen Ansatz verfolgen möchte, der für eine reale Spielerfahrung sorgen soll.

Wann genau das neue "Yakuza" angekündigt wird, ist nicht bekannt, allerdings soll die Enthüllung noch in diesem Jahr erfolgen. Die Meldung zum "Next-Gen-Yakuza" findet ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Spelunker Z: Square Enix enthüllt neuen Free2Play-Titel für die PS4

vor 21 Minuten - Wie Square Enix bekannt gab, versteckte sich hinter der exklusiven Ankündigung für Sonys PlayStation 4 der Free2Play-Titel "Spelunker Z".
0 Kommentare

The Order: 1886 – Live-Action-Trailer namens “Below”

vor 33 Minuten - Die Veröffentlichung von "The Order: 1886 " nähert sich mit großen Schritten. Zuvor können wir nochmals einen Live-Action-Trailer in Augenschein nehmen.
0 Kommentare

Dying Light: Erster Patch soll für bessere Performance auf dem PC sorgen

vor 37 Minuten - Ab sofort steht auf dem PC ein neuer Patch zum Survival-Horror-Titel "Dying Light" bereit, mit dem sich die Entwickler von Techland unter anderem der allgemeinen Performance annehmen.
1 Kommentar