Xbox 720: Microsoft hat keine Angst vor der Steam-Box

Autor:

Dass Valve mit der Steam-Box in den Konsolenmarkt einsteigen möchte, ist seit einiger Zeit bekannt. Während noch unklar ist, wann und zu welchem Preis die neue Hardware in den Handel kommt, geht Microsoft nicht davon aus, dass die Steam-Box eine große Konkurrenz zur neuen Xbox darstellt. Dies betonte Don Mattrick, Präsident der Sparte Interactive Entertainment Business, auf Microsofts TechForum.

Auf die Frage, ob man in der Steam-Box einen Konkurrenten sieht, antwortete er: "Nein". Gleichzeitig betonte er, dass Valve "einige innovative Dinge macht" und eine großartige Erfahrung schafft. "Wenn ich auf Sony, Nintendo, Apple und Google schaue, dann ist der Umfang der Produkte und Dinge, die auf den Markt gebracht werden, wahrscheinlich ein wenig reichhaltiger."

Auch wenn Mattrick nicht glaubt, dass die Steam-Box für das eigene Geschäft und für den Konsolen-Markt eine große Gefahr darstellt, hat er großen Respekt vor Valves Gründer Gabe Newell. "Ich liebe Gabe. Ich war dabei, als er für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde. Es ist wunderbar zu sehen, was sie gerade machen." Auch Newell widmete sich dem Thema Steam-Box und zeigte sich durchaus optimistisch, im Konsolen-Bereich mitmischen zu können, allerdings sieht er die größte Konkurrenz beim iPhone- und iPod-Hersteller Apple – nicht nur für sich selbst.

Auch für Microsoft stellt Apples Angebot eine Gefahr dar, zumal seit einiger Zeit gemunkelt wird, dass das Unternehmen aus Cupertino früher oder später in den Konsolen-Markt einsteigen könnte. Daher wird es als nötig angesehen, das Betriebssystem der nächsten Xbox mit den Windows- und Wondows-Phone-Plattformen zu vereinen. So hätten es die Third-Party-Entwickler einfacher, Apps und Spiele zu kreieren, die auf der Xbox 720 laufen. Wann die neue Konsole angekündigt wird, ist nach wie vor unklar.

Auch interessant

Zum Thema

  • Xi3 Piston: Weitere Infos zum Wohnzimmer-PC am Montag

    vor 5 Jahren - Xi3 möchte am Montag nähere Details zum Wohnzimmer-PC Piston verraten. Dabei handelt es offenbar um eine der sogenannten Steam Machines.
    PC
    9
  • Steam Box: Ankündigung für nächste Woche angedeutet – Update

    vor 5 Jahren - Valve möchte in der nächsten Woche möglicherweise einige Informationen zur Steam-Box veröffentlichen. Beim Namen genannt wurde das Gerät aber nicht.
    PC
    4
  • Steam Box: Im Sommer sollen die ersten Prototypen vorgestellt werden

    vor 5 Jahren - Valve-Chef Gabe Newell hat bestätigt, dass im Sommer dieses Jahres die ersten Prototypen der Steam-Box vorgestellt werden sollen.
    PC
    3
  • Xi3 stellt Wohnzimmer-PC vor: Ein erster Blick auf die Steam-Box?

    vor 5 Jahren - In diesem Jahr bekommen die Konsolen massig Konkurrenz. Neben Android-Geräten wie Ouya werkeln die Hersteller an Steam-basierten Wohnzimmer-PCs - darunter auch Xi3.
    PC
    10
  • Valve: Science-Fiction statt Steam-Box?

    vor 6 Jahren - Valve widmet sich einer Technologie, die schon in 20 Jahren Standard sein könnte: Die alltagstaugliche Verschmelzung zwischen Computing und Realität.
    2