Call of Duty: Ghosts – Infinity Ward spricht über das Potential von Kinect

Klammern wir die Möglichkeit, sich mittels simpler Handbewegungen oder der eigenen Stimme durch die Menüs zu navigieren, einmal aus, dann bleibt die Kinect-Peripherie in der Xbox One-Version von "Call of Duty: Ghosts" komplett außen vor.

Dies soll allerdings nicht bedeuten, dass Infinity Ward diese für uninteressant hält. Im Gegenteil: Laut Executive Producer Mark Rubin möchte man sich die Möglichkeiten der Kinect-Peripherie zunächst genauer anschauen, ehe man darüber entscheidet, ob man diese in zukünftigen Titeln oder "Call of Duty"-Ablegern aufgreift.

"Wir waren nie wirklich ein Unternehmen, das glaubt, dass man bei der Technik stets als erster mit von der Partie sein muss", so Rubin. "Wir haben uns noch nicht darauf gestürzt. Aber es kamen einige interessante Dinge auf, einige interessante Ideen – besonders die Stimme. Es gibt eine Menge Potential für die Stimme im Spiel und ich hoffe, dass wir dem genauer auf den Grund gehen werden."

"Ob es den Weg in das Spiel finden wird, dessen bin ich mir nicht zu 100 Prozent sicher, aber in der Zukunft wird es da sicherlich einige coole Dinge geben", gibt Rubin weiter zu verstehen.

"Call of Duty: Ghosts" wird am 5. November für die aktuellen Konsolen sowie den PC veröffentlicht. Die Umsetzungen für die PlayStation 4 sowie die Xbox One folgen zum Launch der jeweiligen Systeme.

kinect Xbox one

Auch interessant

Zum Thema

  • Call of Duty: Infinity Ward verspricht ein unglaubliches Jahr

    vor 2 Jahren - Das in diesem Jahr erscheinende "Call of Duty" entsteht voraussichtlich bei Infinity Ward. Und das Studio hat vor wenigen Stunden ein unglaubliches Jahr 2016 v...
  • Call of Duty: Ghosts und Black Ops 2 Neues Double-XP-Event startet bereits heute

    vor 3 Jahren - Passend zum nahenden Launch von "Call of Duty: Advanced Warfare" dürft ihr in "Call of Duty: Ghosts" und "Call of Duty: Black Ops 2" die doppelte Anzahl an Erf...
  • Herbstschnäppchen mit Call of Duty: Ghosts und mehr

    vor 3 Jahren - Amazons Herbschnäppchen-Aktion ging heute in eine weitere Runde. Bis Mitternacht können unter anderem “Call of Duty: Ghosts” und “300: Rise of an Empire...
    0
  • Call of Duty: Ghosts – PSN- und PC-Versionen des Nemesis-DLC ab heute downloadbar

    vor 3 Jahren - Der "Nemesis"-DLC für "Call of Duty: Ghosts" kann ab September auch für PS4, PS3 und PC geladen werden. Geboten werden neben weiteren Inhalten vier neue Multi...
  • Call of Duty: Ghosts – Nemesis ab sofort für Xbox 360 und Xbox One erhältlich

    vor 3 Jahren - Der Nemesis-DLC für "Call of Duty: Ghosts" kann ab sofort für Xbox 360 und Xbox One geladen werden. Geboten werden neben weiteren Inhalten vier neue Multiplay...