Child of Light: Weitere Details zum Märchen-Sidescroller und ein Video

Autor:

Child of Light

Ubisoft hat heute weitere Details zum kürzlich angekündigten Sidescroller "Child of Light" verkündet. Darüber hinaus präsentiert das Unternehmen einige bewegte Szenen in Form eines Trailers. Veröffentlicht werden soll "Child of Light" im nächsten Jahr für PC, aktuelle Konsolen und Next-Gen-Plattformen.

Laut Ubisoft wird "Child of Light" von einem kleinen Team erfahrener Entwickler produziert, die bei Ubisoft Montreal beheimatet sind. "Das Spiel wird mit Ubisofts UbiArt Framework erstellt, eine vielseitige Engine, die es Programmierern und Künstlern erlaubt ihre Konzeptzeichnungen direkt in die Spielwelt zu implementieren und sie dort lebendig werden zu lassen", heißt es aus der Firmenzentrale. "Child of Light wird durch diesen Effekt zu einem interaktiven Gemälde, das Spieler betreten um ein aufregendes Abenteuer zu erleben."

Bei "Child of Light" handelt es sich laut Ubisoft um eine Neuinterpretation klassischer Märchen, bei der Spieler ein Abenteuer in der magisch gezeichneten Welt von Lemuria erleben. "Es gilt Mysterien zu enthüllen, sich wie in klassischen JRPGs in rundenbasierten Kämpfen zu beweisen und ein magisches Königreich zu entdecken. Spieler schlüpfen in die Rolle von Aurora, einem Mädchen, das aus seiner Heimat gerissen wurde."

Abschließend heißt es: "Um in ihre Heimat zurückkehren zu können, muss sie nun Sonne, Mond und die Sterne aus den Fängen der mysteriösen Königin der Nacht befreien. Unterstützung erfährt Aurora dabei von der kleinen Elfe Igniculus und von weiteren Verbündeten, die sie auf ihrer Reise trifft. In dieser modernen Version einer Geschi chte über das Heranwachsen, wird sich Aurora ihren größten Ängsten stellen müssen, darunter Drachen und eine Vielzahl mystischer Kreaturen."

[nggallery id=1374]

Auch interessant

Zum Thema

  • Child of Light: Reginald der Große als kostenloses Art-Book veröffentlicht

    vor 3 Jahren - "Child of Light: Reginald der Große" kann kostenlos in Augenschein genommen werden. Beim Art-Book handelt es sich um ein Dankeschön seitens Ubisoft.
    All
    1
  • Child of Light: Mehrere neue Projekte auf Basis der Marke in Arbeit?

    vor 3 Jahren - Wie Creative Lead Patric Plourde in einem aktuellen Tweet andeutet, befinden sich derzeit mehrere neue Projekte auf Basis der "Child of Light"-Marke in Arbeit....
  • Child of Light: Erfolg des Erstlings könnte Weg für einen Nachfolger ebnen

    vor 3 Jahren - Offiziellen Angaben zufolge würden die Verkaufszahlen von "Child of Light" einen Nachfolger definitiv rechtfertigen. Ob sich dieser in der Tat in Entwicklung b...
  • Ubisoft möchte mehr Spiele wie Child of Light erschaffen:

    vor 3 Jahren - "Child of Light" erntete nach der Veröffentlichung gute Kritiken und viel Zuspruch. Dies führte dazu, dass Ubisoft derartige Projekte zukünftig noch mehr fö...
    All
    2
  • Child of Light: Entwickler steigen zum Kernteam auf und arbeiten an einem neuen Projekt

    vor 3 Jahren - Offiziellen Angaben zufolge stiegen die Entwickler hinter "Child of Light" zu einem neuen Kernteam innerhalb des Ubisoft-Konzerns auf und arbeiten bereits an ei...
    All
    0