11.02.2014 15:29 Uhr

Das Schwarze Auge: Blackguards – Update die Version 1.2 verfügbar

Im offiziellen Forum bestätigte Daedalic Entertainment, dass ab sofort ein neues Update zu “Das Schwarze Auge: Blackguards” zur Verfügung steht, das den Titel auf die Version 1.2 hebt und zahlreiche Fehler behebt.

0
"Das Schwarze Auge: Blackguards": Update auf die Version 1.2 verfügbar.

Wie die Mannen von Daedalic Entertainment bekannt gaben, steht ab sofort ein neues Update zu "Das Schwarze Auge: Blackguards" zur Verfügung.

Dieses hievt den Titel auf die Version 1.2 und schafft verschiedene Bugs aus der Welt. Laut offiziellen Angaben nahm man sich diversen kleinen Fehlern der Zwischensequenzen an, überarbeitete das KI-System, um Abstürze zukünftig zu vermeiden, und legte beim Interface Hand an, um die Nutzererfahrung zu optimieren.

Des Weiteren reagierte man auf das Feedback der Fans und zog im Bereich des allgemeinen Balancings die eine oder andere Schraube nach. Was sich mit dem Update auf die Version 1.2 sonst noch ändert, entnehmt ihr dem offiziellen Change-Log.

Dieser wartet in englischer Sprache im offiziellen Forum von Daedalic Entertainment auf euch.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Verwandte Artikel

Guardians of the Galaxy: Xbox Live und einige Spiele erhalten einigen Content

vor 14 Stunden - Ende August wird hierzulande Marvels Guardians of the Galaxy die Kinos erreichen. Pünktlich zum Start erhalten einige Spiele sowie Xbox Live passenden Content zum Film.
3 Kommentare

Xbox One: 21 unterschiedliche Layouts, die mal mehr und mal weniger hübsch sind

vor 14 Stunden - Auf der Comic Con in San Diego stellen die Redmonder individuell designte Xbox One-Konsolen zur Schau. Verkauft werden sie nicht, aber als Preise vergeben. Wir haben Bilder für euch.
21 Kommentare

Destiny: PS4- und Xbox One-Versionen zum Release grafisch identisch, so Digital Foundry

vor 15 Stunden - Noch bietet die PlayStation 4-Version der "Destiny"-Beta eine bessere Grafik als die Xbox One-Version. Laut Digital Foundry soll sich dies aber zum Release des Spiels egalisieren.
57 Kommentare