Capcom: Übernahme durch einen Investor ab sofort möglich

Capcom: Übernahme durch einen Investor ab sofort möglich
All

Aufgrund einer neuen Strategie der Aktionäre besteht ab sofort die Möglichkeit, die Aktienmehrheit an Capcom zu erwerben und sich so bekannte Marken wie "Resident Evil" oder "Street Fighter" unter den Nagel zu reißen.

Seit dem Jahr 2008 verfolgen die Aktionäre von Capcom die sogenannte "Takeover Defense"-Strategie, mit der verhindert werden soll, dass sich ein zahlungskräftiger Investor 51 Prozent der Anteile und somit die volle Kontrolle über den Konzern sichert.

Auf der 35. Generalversammlung der Capcom-Aktionäre am 16. Juni 2014 beschlossen diese jedoch, die "Takeover Defense"-Strategie aufzugeben. Damit hätte ein finanzstarker Investor ab sofort die Möglichkeit, sich die Mehrheit an Capcom und damit auch die Rechte an verschiedenen namhaften Marken wie "Mega Man", "Resident Evil", "Street Fighter" oder "Monster Hunter" zu sichern.

Aufgrund der verschiedenen zugkräftigen Serien sowie der Tatsache, dass es sich bei Capcom um einen der bekanntesten Publisher überhaupt handelt, dürften mögliche Interessenten wohl nicht lange auf sich warten lassen.

Wir sind gespannt.

Auch interessant

Zum Thema

  • Capcom: Erfolg von PS4 und Nintendo Switch ist ein Anzeichen für Wiederbelebung des Konsolen-Marktes

    vor 1 Monat - Wird Capcom für die Nintendo Switch nur Multiplattform-Spiele veröffentlichen? Oder befinden sich auch exklusive Projekte in der Mache? Das wollte das Unterne...
  • Capcom: "Monster Hunter XX" sorgte für eine Gewinnsteigerung – Neue Auslieferungszahl für "Resident Evil 7"

    vor 1 Monat - Die Verantwortlichen von Capcom haben inzwischen den aktuellsten Finanzbericht des Unternehmens enthüllt und verraten, dass man die Gewinne deutlich steigern k...
  • Capcom: Cross-Lizenzabkommen mit Bandai Namco Entertainment angekündigt

    vor 6 Monaten - Capcom und Bandai Namco Entertainment haben bekanntgegeben, dass man ein Cross-Lizenzabkommen eingegangen ist, um die Produktion voranzutreiben und die Kosten z...
    All
    0
  • Capcom: Veröffentlichung eines "großen Titels" bis März 2018 geplant

    vor 8 Monaten - Die Verantwortlichen von Capcom haben laut dem aktuellen Geschäftsbericht geplant innerhalb des nächsten Jahres auch einen weiteren "großen Titel" in den Han...
  • Capcom: Auslieferungszahl zu Resident Evil 7 – Dead Rising 4 schwächelt

    vor 8 Monaten - Im neusten Geschäftsbericht hat sich Capcom nicht nur den reinen Finanzzahlen gewidmet. Auch die Auslieferungszahlen einiger Spiele wurden genannt. Obendrauf g...