Capcom: Entwicklungszyklus großer Marken soll verkürzt werden

Autor:
Capcom: Entwicklungszyklus großer Marken soll verkürzt werden
All

Capcom hat mitgeteilt, dass man die Entwicklungszyklen der großen Spiele verkürzen möchte, während die internen Strukturen optimiert werden sollen.

Wie das Unternehmen in einem aktuellen Statement bekannt gab, möchte man das Potential der hauseigenen Marken zukünftig optimieren, indem man den entsprechenden Entwicklungszyklus verkürzt. Hier bezieht sich der Publisher in erster Linie auf Zugpferde wie "Resident Evil" oder "Devil May Cry", die man offenbar in noch kürzeren Abständen mit neuen Ideen bedenken möchte.

Capcom dazu: "Im Idealfall wollen wir bei jedem unserer Teams einen Entwicklungszyklus von eineinhalb Jahren nutzen. Unser Ziel ist es, diesen Entwicklungszyklus kürzer zu gestalten."

Des Weiteren sollen die internen Entwicklungsvorgänge weiter optimiert werden, um zukünftig mehr hochqualitative Spiele veröffentlichen und die Gewinne des Unternehmens steigern zu können. Ob sich bereits Nachfolger zu "Resident Evil" oder "Devil May Cry" in Entwicklung befinden, ließ Capcom aber weiter offen.

Auch interessant

Zum Thema

  • Capcom: Erfolg von PS4 und Nintendo Switch ist ein Anzeichen für Wiederbelebung des Konsolen-Marktes

    vor 1 Monat - Wird Capcom für die Nintendo Switch nur Multiplattform-Spiele veröffentlichen? Oder befinden sich auch exklusive Projekte in der Mache? Das wollte das Unterne...
  • Capcom: "Monster Hunter XX" sorgte für eine Gewinnsteigerung – Neue Auslieferungszahl für "Resident Evil 7"

    vor 1 Monat - Die Verantwortlichen von Capcom haben inzwischen den aktuellsten Finanzbericht des Unternehmens enthüllt und verraten, dass man die Gewinne deutlich steigern k...
  • Capcom: Cross-Lizenzabkommen mit Bandai Namco Entertainment angekündigt

    vor 6 Monaten - Capcom und Bandai Namco Entertainment haben bekanntgegeben, dass man ein Cross-Lizenzabkommen eingegangen ist, um die Produktion voranzutreiben und die Kosten z...
    All
    0
  • Capcom: Veröffentlichung eines "großen Titels" bis März 2018 geplant

    vor 8 Monaten - Die Verantwortlichen von Capcom haben laut dem aktuellen Geschäftsbericht geplant innerhalb des nächsten Jahres auch einen weiteren "großen Titel" in den Han...
  • Capcom: Auslieferungszahl zu Resident Evil 7 – Dead Rising 4 schwächelt

    vor 8 Monaten - Im neusten Geschäftsbericht hat sich Capcom nicht nur den reinen Finanzzahlen gewidmet. Auch die Auslieferungszahlen einiger Spiele wurden genannt. Obendrauf g...