Capcom: Klagt wegen vermeintlicher Patentverletzungen gegen Koei Tecmo

Capcom: Klagt wegen vermeintlicher Patentverletzungen gegen Koei Tecmo
All

In einer Klage wirft Capcom dem Konkurrenten Koei Tecmo vor, dass dieser in 49 Spielen bewusst Patente des japanischen Unternehmens verletzt haben soll.

Aktuellen Berichten aus Japan zufolge werden sich die beiden japanischen Publisher Koei Tecmo auf der einen und Capcom auf der anderen Seite in den kommenden Monaten einen rechtlichen Schlagabtausch liefern.

Im Detail geht es hier um zwei Patente von Capcom, die Koei Tecmo in nicht weniger als 49 Titeln bewusst verletzt haben soll. Zum einen bezieht man sich hier auf eine Technologie, mit der der Controller langsam zu vibrieren beginnt, sobald sich ein Gegner nähert. Das zweite Patent beschreibt eine Technologie, mit der man einem Spiel via Software neue Inhalte hinzufügen kann. Hier bezieht sich Capcom allem Anschein nach auf Erweiterungspakete zu Titeln, die auf Discs ausgeliefert werden.

Im Rahmen der Klage wirft Capcom Koei Tecmo nicht nur vor, dass die besagten Patente bewusst verletzt wurden, gleichzeitig sollen diese positiven Einfluss auf die Absatzzahlen der Koei-Tecmo-Titel gehabt haben. Capcom fordert daher einen Verkaufsstopp für diverse Titel und Schadenersatzzahlungen in Höhe von 7,1 Millionen Euro.

Dies entspricht fünf bis zehn Prozent des seinerzeit von Koei Tecmo generierten Umsatzes.

Auch interessant

Zum Thema

  • Capcom: Cross-Lizenzabkommen mit Bandai Namco Entertainment angekündigt

    vor 4 Monaten - Capcom und Bandai Namco Entertainment haben bekanntgegeben, dass man ein Cross-Lizenzabkommen eingegangen ist, um die Produktion voranzutreiben und die Kosten z...
    All
    0
  • Capcom: Veröffentlichung eines "großen Titels" bis März 2018 geplant

    vor 6 Monaten - Die Verantwortlichen von Capcom haben laut dem aktuellen Geschäftsbericht geplant innerhalb des nächsten Jahres auch einen weiteren "großen Titel" in den Han...
  • Capcom: Auslieferungszahl zu Resident Evil 7 – Dead Rising 4 schwächelt

    vor 6 Monaten - Im neusten Geschäftsbericht hat sich Capcom nicht nur den reinen Finanzzahlen gewidmet. Auch die Auslieferungszahlen einiger Spiele wurden genannt. Obendrauf g...
  • Capcom: Japaner bringen vier Arcade-Spiele auf Mobilsysteme

    vor 8 Monaten - Wie Capcom Mobile mitteilt, werden in Zukunft vier Arcade-Klassiker neu aufgelegt und auf iOS- sowie Android-Geräte portiert. Mit dabei sind „1942 Mobile“...
  • Capcom: Geschäftszahlen unterstreichen deutliche Gewinneinbrüche – Verkaufszahlen enthüllt

    vor 9 Monaten - Die Verantwortlichen von Capcom haben nun den aktuellen Geschäftsbericht für die ersten drei Fiskalquartale des Jahres 2016 enthüllt. Dabei sind die Gewinne ...
    All
    6