Capcom: Arbeit mit Dimps an einem neuen Kampfspiel

Capcom: Arbeit mit Dimps an einem neuen Kampfspiel
All

"Street Fighter"-Entwickler Capcom und das "Dragon Ball: Xenoverse"-Studio Dimps haben sich erneut zusammen getan, um ein neues Kapfspiel zu entwickeln. Möglicherweise könnte es sich um "Street Fighter 5" handeln.

Geht es um Beat 'em Ups, dann führt kein Weg an den drei wohl größten Franchises dieses Genres vorbei: "Tekken", "Mortal Kombat" und "Street Fighter". In Sachen Lizenzspiele stehen hier vor allem die Spiele des "Dragon Ball"-Universums an oberster Stelle. Zwei der wohl bedeutendsten Studios dieser Genres haben sich erneut zusammengetan, wie via Twitter bekanntgegeben wurde.

Das eine Studio ist Capcom, die nicht nur mit der "Street Fighter"-Serie große Erfolge feiern konnten. Das andere Studio ist Dimps, die seit Jahren unter anderem für die "Dragon Ball"-Spiele verantwortlich sind und derzeit noch an "Dragon Ball: Xenoverse" tüfteln. Wie Capcoms Studio Producer Yoshinori Ono bekannt gab, arbeiten die beiden Studios an einem neuen Kampfspiel.

"Wir rekrutieren Kollegen, mit uns in den Dimps Studios an einem neuen Kampfspiel zu arbeiten", so Ono in einem Tweet. Es ist nicht das erste Mal, dass Capcom und Dimps zusammen arbeiten. "Street Fighter 4", sowie all seine Ableger und Nachfolger, einschließlich "Street Fighter X Tekken" entstanden in Kooperation der Spieleschmieden.

Ob es sich um eine neue IP oder das bereits im Juni angedeutete "Street Fighter 5" handelt, ist bislang jedoch noch unklar. Weitere Informationen könnten noch länger auf sich warten lassen, da derzeit lediglich nach Mitarbeitern gesucht wird, die in Japan leben und entweder Engineers, CG-Designer oder Planner sind.

Auch interessant

Zum Thema

  • Capcom: Erfolg von PS4 und Nintendo Switch ist ein Anzeichen für Wiederbelebung des Konsolen-Marktes

    vor 1 Monat - Wird Capcom für die Nintendo Switch nur Multiplattform-Spiele veröffentlichen? Oder befinden sich auch exklusive Projekte in der Mache? Das wollte das Unterne...
  • Capcom: "Monster Hunter XX" sorgte für eine Gewinnsteigerung – Neue Auslieferungszahl für "Resident Evil 7"

    vor 1 Monat - Die Verantwortlichen von Capcom haben inzwischen den aktuellsten Finanzbericht des Unternehmens enthüllt und verraten, dass man die Gewinne deutlich steigern k...
  • Capcom: Cross-Lizenzabkommen mit Bandai Namco Entertainment angekündigt

    vor 6 Monaten - Capcom und Bandai Namco Entertainment haben bekanntgegeben, dass man ein Cross-Lizenzabkommen eingegangen ist, um die Produktion voranzutreiben und die Kosten z...
    All
    0
  • Capcom: Veröffentlichung eines "großen Titels" bis März 2018 geplant

    vor 8 Monaten - Die Verantwortlichen von Capcom haben laut dem aktuellen Geschäftsbericht geplant innerhalb des nächsten Jahres auch einen weiteren "großen Titel" in den Han...
  • Capcom: Auslieferungszahl zu Resident Evil 7 – Dead Rising 4 schwächelt

    vor 8 Monaten - Im neusten Geschäftsbericht hat sich Capcom nicht nur den reinen Finanzzahlen gewidmet. Auch die Auslieferungszahlen einiger Spiele wurden genannt. Obendrauf g...