Lords of the Fallen: Unser Video-Review zum Action-RPG

Autor:
Lords of the Fallen: Unser Video-Review zum Action-RPG

Bereits vor dem Release von "Lords of the Fallen" musste sich das Spiel immer wieder den Vergleich zu "Dark Souls" gefallen lassen. Wie viel "Dark Souls" in "Lords of the Fallen" tatsächlich steckt und ob es dem Vergleich gewachsen ist, erfahrt ihr hier.

Das heute in den Handel gekommene Action-RPG “Lords of the Fallen” wurde schon vor der Veröffentlichung immer wieder mit Spielen aus der “Dark Souls”-Reihe verglichen. Ob dieser Vergleich gerechtfertigt ist, wollen wir in unserem Video-Review verraten. Darin betrachten wir die Story und das Gameplay des Rollenspiels genauer, bevor wir auf die Präsentation mit vielen Details, hübschen Lichteffekten und dem gelungenen Sound und schließlich auf den Spiel-Umfang zu sprechen kommen.

Ganz im Sinne eines klassischen Rollenspiels, dreht sich in "Lords of the Fallen" alles um die Weiterentwicklung unseres Charakters. Zu Beginn haben wir die Wahl zwischen drei Zauberklassen. Defensiv, Offensiv und Täuschung. Haben wir unsere Wahl getroffen, können wir noch entscheiden, mit welcher Grund-Ausrichtung wir uns auf die Reise begeben wollen.

Tipp: Abonniert unseren Youtube-Kanal und verpasst kein weiteres Video!

So düster "Lords of the Fallen" zu weilen sein kann, so schön ist die Spielwelt, in der wir uns bewegen. Mit einem guten Auge für Details, hübschen Lichteffekten und einem guten Geschmack in Sachen Desing, zeigen uns die Entwickler von Deck 13, dass selbst die finstersten Gebiete zu Eyecandy werden können. Bis auf ein zwei Ausnahmen sind auch die Charaktere im Spiel hervorrangend gelungen. Besonders der Schmied brennt sich dank einer starken Präsentation schnell in unser Gedächtnis ein. Doch auch die Gegner, denen wir auf unseren Reisen begegnen, sind hervorragend in Szene gesetzt. Besonders die Bewegungen der Schurken und Monstrositäten fallen positiv auf.

Diese helfen jedem Gegner einen individuellen Charme zu verleihen. Leider gibt es insgesamt zu wenig verschiedene Gegner. Mehr Variation hätte die Spielwelt mit Sicherheit noch lebendiger werden lassen. Die beste Optik verliert schnell an Wert, ohne die passende akustische Untermalung. Diese ist in "Lords of the Fallen" derart gut gelungen, dass der Soundtrack jedem Spiel auf CD beiliegt. Zumindest in der Pre-Order-Version. Hier schlagen alle Herzen höher, die gerne mal in Mordor und anderen Fantasy-Welten unterwegs sind. Und sogar die deutsche Synchro ist durchweg gut gelungen. Alles in allem schicken uns Deck 13 in eine aufregende Spielwelt, die trotz ihrer geringen Größe zu unterhalten weiß. Eine dichte Atmosphäre hüllt uns innerhalb kürzester Zeit ein und lässt uns nicht aus ihrem Bann.

Das Fazit: Eine weichgespülte Version von Dark Souls? Es wäre ein Frevel, “Lords of the Fallen” mit diesen Worten abzutun. Viel mehr erleben wir ein großartiges Rollenspiel, dass sich ordentlich inspirieren ließ. Nehmen wir es als das was es ist: Ein eigenständiges Spiel. Bis auf die bereits erwähnten technischen Macken, ist es rundum gelungen und ein absolutes Muss für Rollenspiel-Fans. Der Umstand, dass es etwas umgänglicher ist, lädt auch ungeduldigere Spieler auf eine fantastische Reise ein.

Auch interessant

Zum Thema

  • Lords of the Fallen: Complete Edition für PS4 und Xbox One angekündigt

    vor 2 Jahren - Ende Oktober 2015 erscheint "Lords of the Fallen" als Complete Edition für die beiden Konsolen PS4 und Xbox One. Der Preis beträgt 29,99 Dollar, für den ih...
  • Lords of the Fallen 2: Gop fungiert nicht mehr als Executive Producer

    vor 2 Jahren - Wie Tomasz Gop, Executive Producer hinter "Lords of the Fallen", auf seiner offiziellen Facebook-Seite bekannt gab, wird er City Interactive verlassen und diese...
  • Lords of the Fallen 2: Release des Nachfolgers für 2017 angesetzt

    vor 3 Jahren - Wie der Publisher City Interactive bekannt gab, wird der Nachfolger zum knackigen Action-Rollenspiel "Lords of the Fallen" erst im Jahr 2017 das Licht der Welt ...
  • Lords of the Fallen: Deck 13 bestätigt Game of the Year-Edition für Juni

    vor 3 Jahren - Nachdem es bereits Gerüchte um eine Game of the Year-Edition von "Lords of the Fallen" gab, hat Entwickler Deck 13 jüngst bestätigt, dass diese bereits in ei...
  • Lords of the Fallen: Erscheint die Game of the Year-Edition Ende Juni?

    vor 3 Jahren - Wie diverse Händler übereinstimmend berichten, wird das Action-Rollenspiel "Lords of the Fallen" Ende Juni mit einer Game of the Year-Edition bedacht.