Nintendo: Weitere Infos zum "Quality of Life"-Programm

Autor:
Nintendo: Weitere Infos zum "Quality of Life"-Programm

Vor ein paar Monaten kündigte Nintendo das sogenannte "Quality of Life"-Programm an, das in dieser Woche etwas näher vorgestellt wurde. Dabei kommen unter anderem Sensoren zum Einsatz, die euren Schlaf überwachen.

Nintendo hat im Rahmen der jüngsten Investorenkonferenz ein Programm namens "Quality of Life" vorgestellt, das sich um eure Gesundheit kümmern soll. Beispielsweise sorgt ein Sensor auf dem Nachttisch des Nutzers dafür, dass die Atmung, der Puls, der Erschöpfungszustand oder die Bewegungen  aufgezeichnet und an einen Server gesendet werden, der das Ganze auswertet. Der Sensor ist dabei nicht physisch mit dem Körper des Nutzers verbunden.

Die Server von "Quality of Life" sind wiederum mit den heimischen Geräten verbunden, darunter die Wii U oder der 3DS, aber auch Smartphones und Tablets. Was genau mit den Daten passiert und wie diese in den Endgeräten zum Einsatz kommen, ist nur ansatzweise bekannt. Entwickelt wird das System in Zusammenarbeit mit ResMed, wobei es sich um einen führenden Hersteller medizinischer Atemgeräte handelt, der sich laut der Eigenbeschreibung auf Produkte zur Diagnose und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen spezialisiert hat.

Laut Nintendo handelt es sich beim "Quality of Life"-Programm um keine Fortsetzung von "Wii Fit", aber wie erwähnt lässt sich das System mit Videospielen verbinden. Über QOL werde Dienste wie Diäten und Übungen angeboten, deren Ausführung Gesundheit und Lebensqualität verbessern sollen. Auch sollen in diesem Zusammenhang Krankheiten vorgebeugt werden.

qol_sensor.0

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo: Influencer-Leak sorgt für eine verschärfte Review-Politik

    vor 3 Tagen - Influencer werden für Unternehmen aufgrund der enormen Zahl der Follower, die sie auf Plattformen wie Youtube, Instagram und Co erreichen, immer interessantere...
    3DS
    3
  • Nintendo Switch offline: Wartungsarbeiten an Splatoon 2 und weiteren Spielen

    vor 1 Woche - Nintendo hat Wartungsarbeiten angekündigt, die das Nintendo Network betreffen. Unter anderem werden sie an den Servern von "Splatoon 2" vorgenommen. Wir haben ...
  • Nintendo: Fils-Aime spricht über die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens

    vor 1 Monat - In einem aktuellen Interview sprach Nintendos Reginald Fils-Aime über die Herausforderungen, mit denen sich das Unternehmen derzeit konfrontiert sieht. Unter a...
  • SNES Classic Edition: Produktion dramatisch erhöht

    vor 1 Monat - Nintendo möchte die Liefersituation der SNES Classic Edition im Rahmen des Weihnachtsgeschäftes sehr positiv gestalten und verspricht, möglichst viele Exemp...
    4
  • Nintendo: Reggie Fils-Aime über das aktuelle VR-Problem und die Switch-Verfügbarkeit

    vor 1 Monat - Nintendo hat die Absicht, im Rahmen des Weihnachtsgeschäftes möglichst viele Switch-Konsolen zur Verfügung zu stellen. Dennoch befürchtet das Unternehmen Li...
    2