Nintendo: Weitere Infos zum "Quality of Life"-Programm

Autor:
Nintendo: Weitere Infos zum "Quality of Life"-Programm

Vor ein paar Monaten kündigte Nintendo das sogenannte "Quality of Life"-Programm an, das in dieser Woche etwas näher vorgestellt wurde. Dabei kommen unter anderem Sensoren zum Einsatz, die euren Schlaf überwachen.

Nintendo hat im Rahmen der jüngsten Investorenkonferenz ein Programm namens "Quality of Life" vorgestellt, das sich um eure Gesundheit kümmern soll. Beispielsweise sorgt ein Sensor auf dem Nachttisch des Nutzers dafür, dass die Atmung, der Puls, der Erschöpfungszustand oder die Bewegungen  aufgezeichnet und an einen Server gesendet werden, der das Ganze auswertet. Der Sensor ist dabei nicht physisch mit dem Körper des Nutzers verbunden.

Die Server von "Quality of Life" sind wiederum mit den heimischen Geräten verbunden, darunter die Wii U oder der 3DS, aber auch Smartphones und Tablets. Was genau mit den Daten passiert und wie diese in den Endgeräten zum Einsatz kommen, ist nur ansatzweise bekannt. Entwickelt wird das System in Zusammenarbeit mit ResMed, wobei es sich um einen führenden Hersteller medizinischer Atemgeräte handelt, der sich laut der Eigenbeschreibung auf Produkte zur Diagnose und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen spezialisiert hat.

Laut Nintendo handelt es sich beim "Quality of Life"-Programm um keine Fortsetzung von "Wii Fit", aber wie erwähnt lässt sich das System mit Videospielen verbinden. Über QOL werde Dienste wie Diäten und Übungen angeboten, deren Ausführung Gesundheit und Lebensqualität verbessern sollen. Auch sollen in diesem Zusammenhang Krankheiten vorgebeugt werden.

qol_sensor.0

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo: Cyber Deals im eShop für Switch, 3DS und Wii U

    vor 3 Wochen - Besitzer der Nintendo-Konsolen und -Handhelds 3DS, Wii U und Switch können im eShop einige Tage lang den einen oder anderen Euro sparen. Das Unternehmen hat ei...
  • Nintendo: Europäische Händler erhalten Spiele zukünftig erst später

    vor 4 Wochen - Wie Nintendo bestätigte, wird das Unternehmen die hauseigenen Spiele in Europa zukünftig erst später ausliefern. Damit soll garantiert werden, dass die entsp...
  • Nintendo: Miiverse und diverse Wii U-Angebote eingestellt – Update

    vor 1 Monat - Wie Nintendo bekannt gab, wird das Unternehmen noch dieses Jahr verschiedene Angebote vom Netz nehmen. Unter diesen befinden sich diverse Features von Switch so...
  • Nintendo: Die aktuellen 3DS-, Wii U- und Switch-Millionenseller in der Übersicht

    vor 1 Monat - Im Laufe der heutigen Nacht legte Nintendo den Geschäftsbericht zum kürzlich zu Ende gegangenen Quartal vor. In diesem sind auch die aktuellen Millionenseller...
  • Nintendo: Auslieferungszahlen zu Switch und 3DS – Prognose erhöht

    vor 1 Monat - Nintendo hat mit dem jüngsten Geschäftsbericht aktualisierte Auslieferungszahlen zur Switch und zum 3DS veröffentlicht. Berücksichtigt wurde dabei nicht nur...