The Crew: Unser Review-Video zum Online-Rennspiel

Autor:
The Crew: Unser Review-Video zum Online-Rennspiel

Das Online-Rennspiel "The Crew" kam in dieser Woche in den Handel. Ob der Titel das investierte Geld wert ist, erfahrt ihr in unserem Video-Review.

5.000 Quadratkilometer Fläche, 6.000 Kilometer Straße, 1.000 reale Orte. Gemeinsam mit Freunden durch die USA cruisen. Rasante Action-Einlagen wie in "The Fast and The Furious". Ein Openworld-Online-Racer. Das klingt alles richtig gut. Ob "The Crew" diese Versprechen hält, verraten wir euch im Review-Video.

Vorweg sei gesagt, dass "The Crew" im Alleingang sehr viel Spaß macht und durchaus ein paar schöne Ideen beinhaltet. Das Verhalten der Autos ist zwar nicht auf Simulations-Niveau, aber auch nicht schlecht und braucht sich nicht vor anderen Arcade-Racern zu verstecken. Hier ist die einzige Kritik, dass sich die Fahrhilfen nur in großen Schritten und nicht selektiv anpassen lassen können.

Alleine dem Titel nach rechnete jeder mit einem Spiel, dass sich voll und ganz auf gemeinsamen Rennspaß konzentriert. Ein passendes Konzept hätte diesen Traum mit Sicherheit Wirklichkeit werden lassen. Was ihr stattdessen vorfindet ist ebenso sparsam wie ideenlos. Beginnen wir bei der Tatsache, dass ihr in "The Crew" keine feste Crew gründen könnt. Kein Crew-Name, kein Crew-Logo, keine Crew-Hirarchie. Die einzige Option, sich mit anderen Spielern zu verbinden, ist ein kurzfristiger Zusammenschluss mit bis zu drei weiteren Spielern.

Als diese Crew könntet ihr nun Missionen spielen, doch solltet ihr euch nicht zu früh freuen: Nur wer eine Mission bereits freigespielt hat, kann mit seinen Freunden zu dieser antreten. Wenn ihr ein Open-World-Rennspiel sucht, in dem ihr euch mit Freunden austoben könnt, wird "The Crew" euch dabei nicht helfen können. Die Online-Erfahrung bietet hierfür deutlich zu wenig. Als reines Solo-Spiel könnt ihr lange Zeit Spaß mit "The Crew" haben, wenn ihr Arcaderacer mögt und euch eine Gummiband-KI in Rennspielen nicht stört. Alle weiteren Erklärungen findet ihr im Video:

Tipp: Abonniert unseren Youtube-Kanal und verpasst kein weiteres Video!

Auch interessant

Zum Thema

  • The Crew: Ubisoft meldet einen neuen Meilenstein

    vor 6 Monaten - Das Open-World-Rennspiel "The Crew" kommt inzwischen auf mehr als zwölf Millionen Spieler. Grund genug, dachten sich die Entwickler, um in verschiedenen Statem...
  • The Crew: Keine großen Updates in den kommenden Monaten

    vor 7 Monaten - Ubisoft und die zuständigen Entwickler von Ivory Tower haben nun bekanntgegeben, dass man in den kommenden Monaten auf große Update des Open-World-Rennspiels ...
  • The Crew: Changelog zum März-Update & künftige Polizeifahrzeuge aufgelistet – Update steht zum Download bereit

    vor 8 Monaten - "The Crew" hat zwar schon einige Jahre auf dem Buckel, allerdings wird der Renntitel weiterhin von Ubisoft unterstützt. Was euch im März-Update erwartet, verr...
  • The Crew: Januar-Update in der kommenden Woche – Das ändert sich

    vor 9 Monaten - Das Open-World-Rennspiel "The Crew" wird in Kürze ein neues umfangreiches Update erhalten. Inzwischen haben die Entwickler auch bekanntgegeben, was sich änder...
  • The Crew: Launch-Trailer zur Erweiterung "Calling All Units"

    vor 11 Monaten - Die Verantwortlichen von Ubisoft und Ivory Tower haben nun einen offiziellen Launch-Trailer zur frisch erschienenen Erweiterung "Calling All Units" für das Ren...