Sony Online Entertainment wurde verkauft, PlanetSide 2 und H1Z1 bald auf der Xbox One?

Autor:
Sony Online Entertainment wurde verkauft, PlanetSide 2 und H1Z1 bald auf der Xbox One?

Sony Online Entertainment gehört nicht länger zum japanischen Sony-Konzern. Die Sparte wurde an Colombus Nova verkauft und agiert fortan unter der Bezeichnung Daybreak Game Company.

Sony Online Entertainment machte sich in den vergangenen Jahren mit Spielen wie "PlanetSide 2" und "DC Universe" einen Namen und werkelt derzeit unter anderem an "H1Z1". Wie in den Abendstunden bekannt wurde, ist die Sparte nicht länger ein Teil von Sony, denn Sony Online Entertainment wurde komplett an die amerikanische Investment-Management-Firma Colombus Nova verkauft.

Dabei wurde auch ein Namenswechsel vollzogen. Daybreak Game Company, so die neue Bezeichnung des Studios, agiert fortan als unabhängiger Entwickler. Offiziellen Angaben zufolge möchte man sich weiterhin auf die Produktion und den Betrieb von Online-Spielen konzentrieren, der Fokus liegt nun allerdings auf der Erschaffung von Multiplattform-Erfahrungen.

"Ich kann es kaum erwarten, Xbox One-Spiele zu machen", so John Smedley via Twitter. Das ehemalige SOE-Oberhaupt ist nun Präsident von Daybreak Game Company. Auch für Mobile-Systeme möchte man entwickeln, während der Support der PlayStation-Konsolen und des PCs natürlich aufrecht erhalten bleibt.

Die aktuellen SOE-Spiele werden weiterhin unterstützt. Als Beispiele können "EverQuest Next", "EverQuest Landmark", "PlanetSide 2" und "H1Z1" genannt werden. Es darf aber davon ausgegangen werden, dass diese früher oder später auch für neue Plattformen erscheinen werden, darunter die Xbox One.

Auch interessant

Zum Thema

  • Sony Online Entertainment: John Smedley beantwortet die Fragen der Spieler

    vor 3 Jahren - Sony Online Entertainment wird fortan Daybreak Game Company heißen und auch für die Xbox One entwickeln. Was sich noch ändert und was gleich bleibt, hat Prä...
    All
    2
  • Sony Online Entertainment: Übernimmt EU-Betrieb von Planetside 2, DC Universe Online und Everquest 2

    vor 4 Jahren - ProSiebenSat.1 Games ist nicht länger für den EU-Support der SOE-Spiele verantwortlich. Und so wurden die Spieler von "PlanetSide 2", "EverQuest II" und "DC U...
    PC
    1
  • Sony Online Entertainment: Spieler sollten bei MMOs nach Free-2-Play verlangen

    vor 4 Jahren - Dave Georgeson von Sony Online Entertainment ist der Meinung, dass Free-2-Play für MMORPGs das beste Geschäftsmodell ist, da die Spieler die sprichwörtliche...
  • Sony Online Entertainment: Sandbox-Elemente stehen zukünftig im Fokus

    vor 4 Jahren - Wie Sony Online Entertainment-Oberhaupt John Smedley in einem aktuellen Blog-Eintrag ausführt, werden die zukünftigen Titel des Studios vor allem von Sandbox-...
  • Sony Online Entertainment: All Access Pass ab April 2014

    vor 4 Jahren - Der kürzlich von Sony Online Entertainment angekündigte All Access Pass bekam mittlerweile einen Termin verpasst. Der Start erfolgt demnach am 2. April 2014...
    PC
    1