Nebula Realms: Beta verschiebt sich auf Anfang 2016 – Neues Video verfügbar

Nebula Realms: Beta verschiebt sich auf Anfang 2016 – Neues Video verfügbar
PS4

Wie die Mannen von Kovok eingestanden, wird die geschlossene Beta zum PlayStation 4-exklusiven Social-MMO "Nebula Realms" erst Anfang des kommenden Jahres starten.

Bisher gingen wir eigentlich davon aus, dass die geschlossene Beta zum spirituellen "PlayStation Home"-Nachfolger "Project Nebula" Anfang November starten wird.

Wie die verantwortlichen Entwickler von Kovok im Rahmen eines aktuellen Statements eingestanden, wird man dieses Zeitfenster leider nicht einhalten. Stattdessen geht man nun davon aus, dass die Closed-Beta zu "Nebula Realms", so der finale Name des Projekts, Anfang 2016 an den Start gehen wird. "Project Nebula" versteht sich als ein Free2Start-Titel und bietet eine dreidimensionale Welt, in der die Nutzer mit anderen Spielern kommunizieren können.

Auch verschiedene Minispiele wie das aus "PlayStation Home" bekannte Bowling sowie Partnerschaften mit großen Unternehmen wie Coca Cola oder Red Bull sind geplant. Passend zur Ankündigung, dass die geschlossene Beta zu "Project Nebula" erst 2016 starten wird, stellte Kovok ein neues Video zum aktuellen Build der Online-Plattform bereit.

Dieses könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen zu Gemüte führen.

Auch interessant

Zum Thema

  • Nebula Realms: Inoffizieller PlayStation Home-Nachfolger für PS4 veröffentlicht

    vor 2 Wochen - Nachdem PlayStation Home schon seit einigen Jahren der Vergangenheit angehört, erreichte mit "Nebula Realms" heute ein recht ähnliches Projekt den PlayStation...
    PS4
    4
  • Nebula Realms: Free-to-Play-Titel kommt nächste Woche

    vor 12 Monaten - Anhänger des inzwischen eingestellten „PlayStation Home“ bekommen ein geistiges Sequel: Während es in den USA schon nächste Woche losgeht, müssen sich S...
    3