GTA 5: Mod bringt Red Dead Redemption auf den PC – Entwicklung gestoppt

Autor:
GTA 5: Mod bringt Red Dead Redemption auf den PC – Entwicklung gestoppt
PC

Auch PC-User können sich bald in die Westernwelt von "Red Dead Redemption" stürzen. Eine Mod mit dem Namen "Red Dead Redemption V" (kurz "RDR V") soll das möglich machen. Angeboten wird die Mod irgendwann im Sommer dieses Jahres als Beta für die PC-Version von "Grand Theft Auto 5".

Update: Wenig überraschend wurde das Projekt gestoppt, nachdem das Team "kontaktiert" wurde. "Ich weiß, dass es schwer zu verdauen sein wird, aber wie viele von euch gemerkt haben, wurden wir kontaktiert. Und wir müssen bedauerlicherweise sagen, dass wir dieses Projekt stoppen werden. Also vielen Dank Leute, wir hatten uns alle darauf gefreut, aber daraus wird nichts, sorry", heißt es in einem Statement zum Ende des Vorhabens.

Meldung vom 21. März 2017: "Red Dead Redemption" kam zwar schon 2010 auf den Markt, aber auch sieben Jahre nach dem Launch gilt der Titel als eines der besten Spiele des laufenden Jahrzehnts. Das Western-Epos hat nur einen Haken: Es erschien nie für den PC. Dank einer Mod für "GTA 5" soll dieser Nachteil zumindest im Ansatz aufgehoben werden.

Die besagte Modifikation trägt den Namen "Red Dead Redemption V" (bzw. "RDR V"), wobei der Zusatz "V" in Anlehnung an "Grand Theft Auto 5" für die Ziffer "5" steht. Letztendlich soll die Spielwelt von "Red Dead Redemption" in den aktuellen Open-World-Blockbuster von Rockstar Games portiert werden. Verantwortlich für dieses Vorhaben zeigen sich die Entwickler von Team White.

Am Ende der Entwicklung soll "RDR V" die komplette Map von "Red Dead Redemption" umfassen. Und sofern ihr euch einmal auf ein Pferd geschwungen und die gesamte Karte erkundet habt, werdet ihr wissen: Sie ist riesig und gefüllt mit zahlreichen Locations, wie Städte, Siedlungen und Farmen. Für den Port der Umgebungen dient die Xbox 360-Version von "Red Dead Redemption" als Basis.


Red Dead Redemption 2: Erscheint es auch für den PC?

Während Rockstar Games "Red Dead Redemption 2" bisher nur für die beiden Konsolen Xbox One und PlayStation 4 bestätigen wollte, legen aktuelle Gerüchte nahe...

Und sogar grafische Verbesserungen werden versprochen. Das gilt beispielsweise für Parallax Occlusion Mapping und Tessaslation. Die erste Beta-Version von "RDR V" soll im kommenden Sommer zum Download bereitgestellt werden. Die Dateigröße wird etwa zwei GB umfassen. Nutzen können die Mod im Anschluss Besitzer der PC-Version von "GTA 5". Bewegte Bilder gibt es noch nicht, allerdings können wir euch Screenshots anbieten. Weitere Einzelheiten zur Mod findet ihr hier.

Auch interessant

Zum Thema

  • Red Dead Redemption: Über PlayStation Now für PC und PS4

    vor 5 Monaten - "Red Dead Redemption" erobert die PlayStation 4 und den PC. Dummerweise handelt es sich dabei um keine neue Version. Vielmehr wird der Titel in Kürze über das...
    5
  • Red Dead Redemption: Ankündigung des Nachfolgers am Donnerstag?

    vor 6 Monaten - Wird der Nachfolger zu "Red Dead Redemption" noch in dieser Woche mit einem passenden Trailer enthüllt? Dies möchte zumindest der ehemalige Tech Radar-Redakte...
  • Red Dead: Neuer Ableger durch ein weiteres Bild bestätigt?

    vor 6 Monaten - Die Verantwortlichen von Rockstar Games haben inzwischen ein weiteres Bild veröffentlicht, welches einen möglichen neuen "Red Dead"-Ableger andeutet. Steht ei...
  • Red Dead Redemption: Gerücht um zweiten Teil erhält neue Nahrung

    vor 6 Monaten - In der Vergangenheit tauchten immer wieder vermeintliche Beweise für eine Existenz von "Red Dead Redemption 2" auf. Ein neues Firmenlogo von Rockstar Games bri...
  • Red Dead Redemption: Remaster-Enthüllung angeblich in dieser Woche – Update

    vor 8 Monaten - Wird "Red Dead Redemption" als Remaster-Version zurückkehren? Aus Asien traf die Meldung ein, dass die überarbeitete Version in dieser Woche offiziell angekü...