The Division: Erste Details zum Season-Pass-Programm

Autor:
The Division: Erste Details zum Season-Pass-Programm

"The Division" wird nach dem Launch mit verschiedenen Download-Angeboten bedacht. Dazu zählen kostenlose Updates, aber auch drei Haupterweiterungen, die mithilfe des Season-Passes zum Pauschalpreis erworben werden können.

Ubisoft hat heute erste Informationen zum Download-Support des Shooters "The Division" verraten. Dazu zählen kostenlose Updates, neue Features und Funktionen sowie drei Haupterweiterungen. Die kostenlosen Updates, die allen Spielern zur Verfügung stehen, fügen neue Spielmodi hinzu. Dazu zählen gruppenorientierte Operationen, in denen die Spieler ihre Fähigkeiten im Koop-Modus testen und Belohnungen erhalten können.

Die drei kostenpflichtigen Erweiterungen sind im Season-Pass enthalten und werden im Laufe des Jahres veröffentlicht. Mit jeder Erweiterung setzen die Agenten der Spieler ihren Kampf um New York mit neuen Inhalten, neuer Ausrüstung und neuen Spielmöglichkeiten fort:

  • Erweiterung I: Untergrund – Die erste Haupterweiterung schaltet ein neues Gebiet frei, in dem die Spieler die unerforschte Unterwelt von New York City mit bis zu drei Freunden in einer intensiven Koop-Erfahrung erkunden.
  • Erweiterung II: Überleben – In dieser Erweiterung müssen die Spieler in einer äußerst feindlichen Umgebung so lange wie möglich überleben, wo selbst die talentiertesten Agenten an ihre Grenzen stoßen werden.
  • Erweiterung III: Letztes Gefecht – Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

"Zum Launch von Tom Clancy’s The Division werden Season-Pass-Besitzer zudem die exklusive abgesägte Schrotflinte freischalten, eine einzigartige Nebenwaffe, speziell für den Einsatz auf kurze Distanz. Des Weiteren erhalten die Spieler, die einen Season-Pass besitzen, ein Set exklusiver Outfits und Waffen-Skins sowie Zugang zu speziellen monatlichen Benefits, einschließlich exklusiver Inhalte und Events", so Ubisoft.

Der Season-Pass ist in der Gold Edition sowie in der Sleeper Agent-Edition von "The Division" enthalten. Der Titel ist ab dem 8. März für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich.

Auch interessant

Zum Thema

  • The Division: Neues Update behebt den Double UI-Bug auf der PlayStation 4

    vor 7 Stunden - Die PlayStation 4-Version des Open-World-Rollenspiels "Tom Clancy's The Division" hat nun ein weiteres schwergewichtiges Update erhalten, welches den nervigen D...
  • The Division: Bug wird behoben – Server heute offline

    vor 5 Tagen - Wie Ubisoft bekannt gab, wird heute ein kritischer Bug, mit dem der Online-Rollenspiel-Shooter "The Division" zu kämpfen hat, behoben. Im Zuge der entsprechend...
  • The Division: Diese Bugs kamen mit dem Update 1.2 hinzu

    vor 5 Tagen - Die Verantwortlichen von Ubisoft und Ubisoft Massive haben mit dem neuen Update 1.2 einmal mehr einige Bugs in "Tom Clancy's The Division" eingebaut. Nun hat ma...
  • The Division: Update 1.2 lässt Charaktere verschwinden

    vor 1 Woche - Das Update 1.2 für "The Division" brachte ein erhebliches Problem mit sich: Einige PC-Spieler berichten von verschwundenen Charakteren. Ubisoft hat den Fehler ...
    PC
    2
  • The Division: Patch 1.2 steht ab sofort bereit

    vor 1 Woche - Ab sofort habt ihr die Möglichkeit, das umfangreiche "The Division"-Update auf die Version 1.2 herunterzuladen. Welche Neuerungen und Verbesserungen im Detail ...