The Elder Scrolls Online: Termin und Trailer zu Thieves Guild

Autor:
The Elder Scrolls Online: Termin und Trailer zu Thieves Guild

"The Elder Scrolls Online" wird in Kürze ein weiteres Inhaltsupdate erhalten. Wann der DLC "Thieves Guild" erscheinen wird, steht seit heute fest. Zudem kann ein passender Trailer in Augenschein genommen werden.

Bethesda hat heute einen weiteren Trailer zum Online-Rollenspiel "The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited" veröffentlicht. Vorgestellt wird darin einmal mehr die kommende Erweiterung "Thieves Guild". Zugleich wurde der Veröffentlichungstermin enthüllt. Die Erweiterung wird am 7. März 2016 für PC/Mac, am 22. März 2016 für Xbox One und am 23. März 2016 für PlayStation 4 erscheinen. "ESO Plus"-Mitglieder müssen für "Thieves Guild" nichts bezahlen, alle anderen Interessenten werden mit 2.000 Kronen im ESO Kronen-Shop zur Kasse gebeten. Die Erweiterung beinhaltet (Herstellerangabe):

Brandneue Quests
Helfen Sie der Diebesgilde von Abahs Landung wieder auf die Beine – diese wird die aktuell von dem Söldnertrupp Eisenrad bekämpft. Nachdem ein risikoreicher Beutezug schrecklich schief gelaufen ist, will das Eisenrad alles tun, um die Gilde zu zerschlagen. Stundenlage Abenteuer erwarten Sie, während Sie das Rätsel des Eisenrads lösen und die Diebesgilde wieder im alten Glanz erstrahlen lassen.

Neue zwielichtige Aktivitäten
Nutzen Sie die Unterschlupf-Möglichkeiten in ESO, erleben Sie in Thieves Guild Quests in ganz Tamriel und profitieren Sie von zwielichtigen Aktivitäten wie dem Stehlen, Plündern und Taschendiebstahl. Bei Beutezügen, einem neuen Quest-Typ, können Sie Ihr Diebeshandwerk verbessern, indem Sie Techniken zum Eindringen, Schleichen und Verstecken hinzufügen. Diese ermöglichen Ihnen, in Lagerhäuser und Wohnhäuser in Abahs Landung einzusteigen und Händler und Bürger um ihre Waren zu erleichtern. Aber nehmen Sie sich vor den Wachen in Acht!

Neue 12-Spieler-Prüfung
In den Schwierigkeitsgraden Normal und Veteranen stellt die 12-Spieler-Prüfung des Schlunds von Lorkhaj sowohl Ihre Verbündeten als auch Ihren Mut auf die Probe. Brechen Sie die Tore eines khajiitischen Schreins auf und stellen Sie sich den geisterhaften Legionen von Namira in unheimlich beleuchteten Gängen – mit neuen gnadenlosen Gegnern, schrecklichen Anführern und kostbaren Schätzen aus den Tiefen von Oblivion.

Neue Fertigkeitslinie
Wollen Sie Ihrem Charakter neue passive Fähigkeiten rund ums Klauen, Stehlen und Schleichen verpassen? Dann haben Sie Glück! Die Diebesgilde von Abahs Landung wird Ihnen diese Fähigkeiten auf dem Weg durch die Ränge der Organisation beibringen.

Thieves Guild-exklusive Belohnungen und Gegenstände
Erhalten Sie neue Gegenstände durch Quests im Spiel und stöbern Sie in den von Thieves Guild inspirierten Angeboten im Kronen-Shop.

Auch interessant

Zum Thema

  • The Elder Scrolls Online: Dark Brotherhood im Trailer

    vor 1 Monat - Auf der Suche nach neuen Inhalten für das Fantasy-MMO "The Elder Scrolls Online"? Dann dürft ihr euch auf die in Kürze erscheinende Erweiterung "Dark Brother...
  • The Elder Scrolls Online: Diebesgilde für Xbox One und PS4 erhältlich – Update

    vor 2 Monaten - Nachdem vor wenigen Wochen bereits PC-Spieler in den Genuss von der "Diebesgilde" in "The Elder Scrolls Online" kommen konnten, dürfen nun auch Xbox One- sowie...
  • The Elder Scrolls Online: Thieves Guild für PC veröffentlicht

    vor 3 Monaten - Wer "The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited" im eigenen Besitz hat, darf ab heute die "Thieves Guild"-Erweiterung herunterladen. Zudem wurde der Launch-Tra...
    PC
    0
  • The Elder Scrolls Online: Der Schlund von Lorkhaj in einem neuen Video

    vor 3 Monaten - Die Verantwortlichen von Bethesda und ZeniMax Online geben uns mit einem neuen Video bereits einen ersten Blick auf den Schlund von Lorkhaj, der in Kürze für ...
  • The Elder Scrolls Online: DX12 Upgrade und 7. Kern der PS4 für bessere Performance

    vor 4 Monaten - Auf dem PC und der PS4 soll "The Elder Scrolls Online" bald eine bessere Performance zeigen. Ermöglicht wird das mit einem DX12 Upgrade und der Nutzung des si...
    5