Fallout 4: Ab 33,97 Euro erhältlich

Autor:
Fallout 4: Ab 33,97 Euro erhältlich

Amazon hat damit begonnen, "Fallout 4" deutlich günstiger zu verkaufen. Abhängig von der Plattform erhaltet ihr das Endzeit-Rollenspiel schon ab 33,97 Euro. Sichert euch zudem den Season Pass, bevor er teurer wird.

Der Season Pass von "Fallout 4" wird zwar bald deutlich teurer, allerdings könnt ihr das Grundspiel derzeit erheblich günstiger bestellen. Amazon hat den Preis des Endzeit-Rollenspiels auf unter 40 Euro gesenkt. Derzeit werden für die PS4– und Xbox One-Versionen nur 37,97 Euro fällig. Da es sich um einen USK-18-Titel handelt, schlägt Amazon allerdings eine Versandgebühr obendrauf. Dennoch lässt sich das Angebot durchaus sehen. Zu den Angeboten:

Gestern hat Bethesda einen erweiterten DLC-Plan für "Fallout 4 angekündigt, der zunächst drei größere Erweiterungen umfasst. Los geht es im März dieses Jahres mit der Erweiterung "Automatron", die bei einem Einzelkauf 9,99 Euro kostet. Es folgen "Wasteland Workshop" und "Far Harbor" für 4,99 bzw. 24,99 Euro. Da noch weitere DLC-Zusätze folgen, hat sich Bethesda dazu entschlossen, den Season Pass von "Fallout 4" am 1. März 2016 von 29,99 auf 49,99 Euro anzuheben.


Fallout 4: Erweiterter DLC-Plan, Beta-Programm, Season-Pass teurer

Bethesda hat heute einen erweiterten DLC-Support für "Fallout 4" angekündigt. Das hat allerdings zur Folge, dass sich der Preis des Season-Passes nahezu verdo...

Bis zu diesem Zeitpunkt könnt ihr den Season Pass von "Fallout 4" noch zum alten Preis ordern – beispielsweise hier. "Fallout 4" ist seit November 2015 im Handel erhältlich. Das Endzeit-Rollenspiel erschien für PlayStation 4, Xbox One und PC. Weitere Informationen zu "Fallout 4" halten wir wie üblich in unserer Themen-Übersicht für euch bereit.

Auch interessant

Zum Thema

  • Fallout 4 & Skyrim Special Edition: Creation Club für alle drei Plattformen angekündigt

    vor 2 Wochen - Unter dem Namen "Creation Club" kündigte Bethesda Softworks heute ein neues Feature für die beiden Rollenspiele "Fallout 4" und "The Elder Scrolls V: Skyrim -...
  • Fallout 4: Gratis-Wochenende für PC und Xbox One

    vor 1 Monat - Falls ihr noch nicht so recht wisst, was ihr mit dem kommenden Wochenende anstellen wollt, dann könnte das Gratis-Wochenende rund um "Fallout 4" auf euer Inter...
  • Fallout 4 VR: Wird unsere Vorstellung von VR grundlegend verändern, meint AMD

    vor 2 Monaten - Aktuell wird beim US-amerikanischen Publisher Bethesda Softworks unter anderem an einer Virtual-Reality-Version von "Fallout 4" gearbeitet. Laut den Verantwortl...
    PC
    0
  • Fallout 4 VR: Entwicklung schreitet gut voran

    vor 4 Monaten - Bethesda Softworks arbeitet derzeit an einer VR-Version des im November 2015 erschienenen Endzeit-Rollenspiels "Fallout 4". Nun hat Bethesdas Todd Howard in ein...
    PC
    0
  • Fallout 4 & Skyrim Special Edition: Limit bei gleichzeitig nutzbaren Mods eingeführt

    vor 4 Monaten - Mit den letzten Konsolen-Updates zu "Fallout 4" sowie der "The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition" hielt eine Änderung Einzug, die vor allem den Nutzern...