StartseiteNews

H1Z1: Aufteilung in Just Survive und King of the Kill

Autor:
H1Z1: Aufteilung in Just Survive und King of the Kill

"H1Z1" wurde einem Konzeptwechsel unterzogen. In Kürze wird der Titel gesplittet und als "H1Z1: Just Survive" sowie "H1Z1: King of the Kill" zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich um eine Shooter- und um eine Survival-Komponente, die künftig separat verkauft werden sollen.

Daybreak Game Company hat mitgeteilt, dass "H1Z1" in zwei Spiele aufteilt wird, die von separaten Entwicklerteams produziert werden. Die neuen Namen der beiden Spiele lauten "H1Z1: Just Survive" und "H1Z1: King of the Kill". Der bisherige Open-World-Zombie-Überlebenskampf wird in "Just Survive" weitergeführt. Neu ist hingegen "King of the Kill", das als Shooter-Spektakel beschrieben wird und euch mit groß angelegte Schlachten und überlebensorientierten Spielmodi, darunter Battle Royale, konfrontieren soll. Erscheinen wird "H1Z1: King of the Kill" im Sommer 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Auf dem Rechenknecht soll schon im Vorfeld eine Early Access-Phase an den Start gehen.

"Die Spieler werden sich in riesigen, chaotischen PvP-Spektakeln gegenüberstehen, in denen Skill, Scharfsinn und ein bisschen Glück zählen und ihr alles geben müsst, um zu siegen", so Greg Henninger von Daybreak Game Company: Zugleich ging er etwas näher auf die King of the Kill-Modi ein und betonte, dass es darin vor allem darum geht, Ausrüstung zu finden und strategisch gut zu spielen. Die gute alte Rambo-Methode scheint demnach nicht sehr erfolgsversprechend zu sein.

Die Entwickler von "H1Z1" haben sich für die Trennung der Komponenten entschieden, da sie im vergangenen Jahr bei den Spielern zwei Trends beobachtet haben. Die eine Hälfte der Spieler nutzte fast ausschließlich den Battle-Royale-Modus und die andere Hälfte beschäftigte sich mit dem ursprünglichen Überlebenskampf. Dank der Trennung sollen beide Fraktionen noch besser unterstützt werden. Falls ihr "H1Z1" (die Early Access-Version) bereits für den PC besitzt oder bis zum 16. Februar 2016 kauft, dann bekommt ihr beide Spiele zu einem Preis. Im Anschluss werden "H1Z1: King of the Kill" und "H1Z1: Just Survive" separat zum jeweils 20 US-Dollar verkauft.

Quelle: Steam, PlayStation Blog

Auch interessant

Zum Thema

  • H1Z1 auf PS4: Mehr als 200.000 Spieler online und Serverprobleme

    vor 13 Stunden - Nach dem gestrigen Start der offenen Beta von "H1Z1" auf der PS4 wurde recht schnell klar, dass die Server dem Ansturm der Spieler nicht gewachsen sind. Mehr al...
    PS4
    1
  • H1Z1: Open Beta auf PS4 gestartet – Trailer veröffentlicht – Startschwierigkeiten

    vor 1 Tag - Das "Battle Royale"-Spiel "H1Z1" kann ab sofort auf der PlayStation 4 in Angriff genommen werden. Zunächst aber nur im Rahmen einer Open Beta. Passend dazu ste...
    PS4
    4
  • H1Z1: PS4-Gameplay veröffentlicht

    vor 2 Wochen - Der Battle-Royale-Shooter "H1Z1" wird im Mai auch für die PlayStation 4 veröffentlicht, allerdings könnt ihr euch schon heute ein Bild von dieser Fassung mac...
    PS4
    4
  • H1Z1: Erscheint im Mai für die PlayStation 4

    vor 4 Wochen - Die PlayStation 4-Version des Battle Royale-Shooters "H1Z1" hat einen offiziellen Erscheinungstermin erhalten. Demnach geht der Kampf im nächsten Monat mit ein...
    PS4
    7
  • H1Z1 Auto Royale: Erstes Content-Update mit Raketenwerfer und Duo-Modus

    vor 2 Monaten - "H1Z1: Auto Royale" wurde mit dem ersten großen Content-Update ausgestattet. Zu den Bestandteilen zählen ein Raketenwerfer und der Duo-Modus.
    PC
    0