Hideo Kojima: Das erste PS4-Spiel wird groß, aber kein VR-Titel

Autor:
Hideo Kojima: Das erste PS4-Spiel wird groß, aber kein VR-Titel

Das neue Spiel von Hideo Kojima wird ein großes Projekt, wie der Game Designer in einem aktuellen Interview bestätigte. Eigentlich wollte er in seinem neuen Studio Kojima Productions zunächst an einem Indie-Projekt arbeiten, doch ein Gespräch mit Freunden und eine Auswertung des Fan-Feedbacks machten diesen Plan zunichte.

Hideo Kojima arbeitet seit einigen Wochen nicht mehr für Konami. Stattdessen entschloss er sich dazu, nach der Trennung vom japanischen Publisher ein eigenes Studio zu gründen, das mit Kojima Production einen vertrauten Namen erhielt. Wirklich viele Informationen gibt es zum ersten Spiel noch nicht. Für die PlayStation 4 soll es erscheinen. In einem aktuellen Interview ging Kojima etwa mehr ins Detail. Trotz der Tatsache, dass es sich bei Kojima Productions um ein eher kleines Studio handelt, dürfen wir offenbar ein Spiel mit AAA-Qualitäten erwarten.


Kojima Productions: Die Vorteile der Unabhängigkeit

Hideo Kojima arbeitet nicht mehr für Konami. Stattdessen hat der Game Designer ein neues Unternehmen gegründet, das allerdings weiterhin Kojima Productions he...

Das heißt, der Umfang und das Budget sind nicht unerheblich. Die Idee eines Indie-Spiels hat Hideo Kojima laut der eigenen Aussage recht schnell wieder verworfen. "Ich dachte, in meinem ersten Jahr dort draußen werde ich ein Indie-Projekt machen, etwas kleines. Vielleicht ein Spiel oder einen Film. Aber nach einem Gespräch mit Freunden bzw. Bekannten und nachdem ich gesehen habe, was die  Fans wollen, kam ich zu dem Schluss, dass ich an einem großen Spiel arbeiten sollte, sodass die Möglichkeit [eines Indieprojektes] vom Tisch war."

Kojima Reedus

Im weiteren Verlauf des Interviews ging Kojima auf die Zusammenarbeit mit Sony ein und erklärte, warum er sich für den PS4-Hersteller entschieden hat. Immerhin gab es laut der Aussage des Game Designers viele Angebote für eine Zusammenarbeit. Sony und Kojima kennen sich schon lange und ein Teil seiner Antwort könnte als Seitenhieb gegen Konami gewertet werden. "Sie respektieren mich und das, was ich mache. Es ist eine Frage des Vertrauens", so Kojima. Im Rahmen der Partnerschaft könne er das machen, was er für richtig halte. Kojimas oberstes Ziel sei es aber, die Fans glücklich zu machen.

Das PS4-Spiel von Kojima ist kein VR-Titel

Detaillierte Informationen zum ersten Spiel lieferte Kojima nicht. Er versicherte lediglich, dass es sich dabei um keinen VR-Titel handelt. Und sobald Kojima das noch namenlose Projekt fertiggestellt hat, hat er die Freiheiten, sich noch weiter umzuschauen, um zu sehen, was er als nächstes macht. Um ein Spiel muss es sich dabei offenbar nicht zwangsweise handeln. "Ich würde gerne Filme machen, Animes, VR und andere Dinge", so Kojima. Doch sollte das erste Projekt scheitern, dann gebe es keine Zukunft, über die man sprechen könne.

DICE-Keynote von Hideo Kojima im Video

Das bisher ambitionierteste Spiel von Hideo Kojima

Update: Auch der Moderator Geoff Keighley, der ein guter Freund von Hideo Kojima ist, hat sich inzwischen zur Größe von Kojimas Spiel geäußert. "Es hat mich umgehauen, was Hideo hinsichtlich des Umfangs und der Ambitionen plant. Er kennt keine Grenzen. Wir hatten in der vergangenen Nacht ein sehr gutes Gespräch", so Geoff Keighley. "Hideo ist fest entschlossen, mit seinem bisher ambitioniertesten Projekt zurückzukehren."

Der weiteren Aussage von Geoff Keighley zufolge möchte uns Hideo Kojima überraschen: "Leute wie Hideo inspirieren mich dazu, nachzudenken, wohin unsere Industrie noch gehen kann. Er denkt nicht undbedingt in einem kleinen Maßstab. Er wird das Medium weiter vorantreiben." Da bleibt natürlich zu hoffen, dass wir "bald" eine informative Ankündigung zu Gesicht bekommen.

Auch interessant

Zum Thema

  • Kojima Productions: Logo-Video zeigt Ludens

    vor 1 Monat - Kojima Productions hat während der San Diego Comic-Con ein Video zum Logo des Studios veröffentlicht. Im Clip ist Ludens zu sehen, der sich auf einem unbekann...
    PS4
    0
  • Kojima Productions: Hideo Kojima erläutert die Bedeutung des Charakters Ludens

    vor 3 Monaten - Der "Metal Gear"-Schöpfer Hideo Kojima hat nun noch einmal zum vorgestellten Charaktermodell Ludens einige Details verraten und vor allem die Bedeutung dessen ...
  • Kojima Productions: Neues Bild zeigt das Gesicht des aktuellen Charaktermodells

    vor 3 Monaten - Die Verantwortlichen von Kojima Productions haben nun ein weiteres Bild zum vor wenigen Wochen enthüllten Charaktermodell veröffentlicht. Dieses Mal gibt man ...
  • Kojima Productions: Mitarbeiterzahl nicht über 100

    vor 3 Monaten - Hideo Kojima möchte ein recht großes Studio aufbauen, allerdings soll es nicht zu riesig werden. Wie der Game Designer in einem aktuellen Statement betonte, s...
    PS4
    2
  • Hideo Kojima: Studiologo als 3D-Charaktermodell enthüllt

    vor 3 Monaten - Der Spieleentwickler Hideo Kojima und sein Studio Kojima Productions haben nun ein 3D-Charaktermodell enthüllt, welches auf dem eigentlichen Firmenlogo basiert...
    All
    5