Nintendo: Fokus wird weiterhin auf dem Hard- und Software-Geschäft liegen, versichert Kimishima

Nintendo: Fokus wird weiterhin auf dem Hard- und Software-Geschäft liegen, versichert Kimishima

Im Rahmen einer Investoren-Konferenz sprach Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima über die zukünftige Ausrichtung von Nintendo und versicherte, dass das Hard- und Software-Geschäft auch zukünftig im Mittelpunkt stehen wird.

Im Rahmen einer Investoren-Konferenz sprach Firmen-Präsident Tatsumi Kimishima über die Zukunft von Nintendo und ließ sich das eine oder andere interessante Details entlocken. Wie es heißt, sollen zukünftig nicht nur jüngere Angestellte zu Wort kommen und ihre Ideen einbringen können, des Weiteren wird versichert, dass Nintendo am Geschäft mit Hard- und Software festhalten wird.

"Die Ideen unserer jüngeren Angestellten sind ebenfalls ein Bestandteil unserer Fähigkeit, zur nächsten Generation überzugehen und auch weiterhin aufregende Ideen zu realisieren. Es ist wichtig, unserer Organisation eine Struktur zu verpassen, in der die jungen Menschen aktive Rollen bekleiden können. Das ist der Grund, warum wir daran gearbeitet haben, eine solche Organisation aufzubauen. Eine Organisation, die es unseren Mitarbeitern ermöglicht, ihr volles Potential innerhalb vieler verschiedener Felder zu entfalten", so Kimishima.

Mit einem Blick auf Nintendos zukünftige Ausrichtung führt dieser aus: "Hinsichtlich unserer Business-Strategie werden wir uns weiterhin auf das Hard- und Software-Geschäft konzentrieren. Gleichzeitig versichern wir jedoch, dass wir auch die Aspekte der Mobile-Plattformen im Blick haben werden und diese mit den anderen Geschäftsteilen zu einem großen synergetischem Ganzen fusionieren möchten. Ein wichtiger Bestandteil des Ganzen wird 'My Nintendo' sein. Wir möchten unsere Bindung zu unseren Kunden stärken, indem diese 'My Nintendo' nutzen."

Erst kürzlich räumte Kimishima ein, dass das sogenannte "Quality of Life"-Programm vorerst nicht das Licht der Welt erblicken wird. Woran ein möglicher Release zur Zeit scheitert, erfahrt ihr hier.

TatsumiKimishima

Quelle: Nintendo

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo: Die Downloads der Woche mit Splatoon 2 Global Testfire, Dungeon Explorer und mehr

    vor 7 Tagen - Ab sofort stehen auf dem Nintendo 3DS, der Wii U und natürlich der Switch die aktuellen Downloads der Woche bereit. Zu den Highlights der Woche gehört sicherl...
  • 3DS und Wii U: Nintendo stellt die eShop-Highlights des Monats Februar vor

    vor 1 Woche - In einem frisch veröffentlichten Video stellt Nintendo verschiedene Titel vor, mit denen die eShops des Nintendo 3DS beziehungsweise der Heimkonsole Wii U im v...
  • Nintendo: Hat einen Urheberrechtsfall zum Vertrieb von Flashcarts, Modchips und mehr gewonnen

    vor 2 Wochen - Der japanische Publisher Nintendo hat nun vor dem kanadischen Gerichtshof einen "bahnbrechenden" Sieg erzielt, der den Vertrieb von Flashcarts, Modchips und Spi...
  • Nintendo Switch, 3DS und Wii U: Wartungsarbeiten am Nintendo Network angekündigt

    vor 3 Wochen - Am kommenden Dienstag werden Wartungsarbeiten an den Nintendo Network-Servern durchgeführt. Betroffen sind die Plattformen Nintendo Switch, Wii U und 3DS. Ob e...
  • Nintendo: Die Downloads der Woche mit Harvest Moon 64 und mehr

    vor 1 Monat - Mit welchen neuen Inhalten werden Besitzer eines Nintendo 3DS beziehungsweise der Heimkonsole Wii U in dieser Woche bedacht? Eine aktuelle Pressemitteilung aus ...