Rocket League: Collector’s Edition in diesem Jahr für PS4 und Xbox One

Autor:
Rocket League: Collector’s Edition in diesem Jahr für PS4 und Xbox One

"Rocket League" feierte nach dem Digital-Launch große Erfolge. Diese ebneten den Weg für eine Disk-Fassung, die in diesem Jahr als Collector's Edition für PS4 und Xbox One erscheinen wird.

"Rocket League", das seit Juli 2015 für PC und PlayStation 4 erhältlich ist und im Februar dieses Jahres den Weg auf die Xbox One fand, wird nochmals als Retailfassung den stationären Handel erobern. Die heute angekündigte Publishing-Vereinbarung bringt die beiden Versionen für Xbox One und PlayStation 4 komplett mit den Inhalten aus allen drei bisher veröffentlichten DLC-Paketen als Collector’s Edition auf den Markt. Zu den enthaltenen Zusatzinhalten zählen "Supersonic Fury", "Revenge of the Battle-Cars" und "Chaos Run". Hinzu gesellen sich mehrere exklusiv über den Einzelhandel erhältliche Boni, die bald angekündigt werden.

"Wir fühlen uns geehrt und freuen uns darauf, Psyonix dabei zu unterstützen, die Rocket League: Collector’s Edition einem ganz neuen Publikum zu präsentieren. So groß wie Rocket League auch geworden ist, glauben sowohl 505 Games als auch Psyonix, dass es immer noch ein beträchtliches, bisher nicht erreichtes Spielepublikum-Segment gibt, das erst durch eine Einzelhandelsversion auf das Spiel aufmerksam werden wird", so Ian Howe, Präsident von 505 Games.


Rocket League: Über elf Millionen Mal heruntergeladen

Offiziellen Angaben zufolge wurde der Mehrspieler-Hit "Rocket League" mittlerweile mehr als elf Millionen Mal heruntergeladen und entwickelte sich damit zu eine...

Dave Hagewood, CEO und Studio Director von Psyonix ergänzt: "505 Games ist bekannt dafür, sich digitaler Marken wie Terraria und PAYDAY anzunehmen und mit Hilfe seiner langfristigen Einzelhandelspartnerschaften und seiner fundierten Erfahrung einer ganz neuen Konsumentenbasis weltweit verfügbar zu machen." Die Veröffentlichung der Disk-Fassung von "Rocket League" erfolgt im dritten Quartal.

Auch interessant

Zum Thema

  • Rocket League: Wurde 2011 von Electronic Arts abgelehnt

    vor 6 Tagen - Wie die Jungs von Psyonix enthüllten, wurde der Überraschungshit "Rocket League" Electronic Arts beziehungsweise den Verantwortlichen des EA Partners-Programm...
  • Rocket League: Neo Tokyo-Update veröffentlicht

    vor 1 Woche - Das Action-Sportspiel "Rocket League" hat von Psyonix ein kostenloses "Neo Tokyo"-Update erhalten, das unter anderem eine neue Arena mit sich bringt. Wir haben ...
  • Rocket League: Details, Trailer und Termin zum Neo Tokyo-Update

    vor 2 Wochen - Psyonix hat den Termin für das umfangreiche "Neo Tokyo"-Update verraten. Mit an Bord des Addons ist unter anderem eine recht ungeöhnliche Map. Wir haben einen...
  • Rocket League: Psyonix denkt über eine Nintendo NX-Version nach

    vor 3 Wochen - Könnte der Mehrspieler-Hit "Rocket League" möglicherweise auch für Nintendos NX erscheinen? Das entsprechende Interesse seitens der verantwortlichen Entwickl...
    NX
    1
  • Rocket League: Neuer Trailer zu Marauder und Aftershock

    vor 3 Wochen - Die Verantwortlichen von Psyonix haben nun einen offiziellen Trailer zu den zwei kommenden Fahrzeugen des Multiplayer-Hits "Rocket League" veröffentlicht. Werf...