Square Enix: "Solider Start" für Rise of the Tomb Raider und Just Cause 3

Autor:
Square Enix: "Solider Start" für Rise of the Tomb Raider und Just Cause 3

Der japanische Entwickler und Publisher Square Enix hat die neusten Geschäftszahlen vorgelegt. Der Umsatz konnte gesteigert werden und die Verkäufe von "Tomb Raider" und "Just Cause 3" werden als solide betitelt.

Mit Square Enix hat das nächste Unternehmen innerhalb der Spielebranche den neusten Geschäftsbericht vorgelegt. In den ersten neun Monaten (1. April bis 31. Dezember 2015) des laufenden Geschäftsjahres (bis Ende März 2016) konnte das japanische Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 152,8 Milliarden Yen einfahren. Das sind etwa 1,16 Milliarden Euro. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Zuwachs um 33,9 Prozent. Der operative Gewinn stieg um neun Prozent auf 23,8 Milliarden Yen. Das sind rund 182 Millionen Euro.

Auf die tatsächlichen Verkaufszahlen der eigenen Spiele ging Square Enix nicht im Detail ein. Allerdings verwies das Unternehmen darauf, dass "Rise of the Tomb Raider" und "Just Cause 3" einen "soliden" Start hinlegten. "Final Fantasy XIV" und "Dragon Quest X" zeigten wiederum eine "starke Performance". Bei den Mobile-Spielen konnten "Mobius Final Fantasy", "Hoshi No Dragon Quest" und "Final Fantasy Brave Exvius" gute Ergebnisse einfahren. Das sorgte im Digital Entertainment-Bereich für eine Steigerung des Umsatzes um 46 Prozent.

Quelle: Dualshockers

Auch interessant

Zum Thema

  • Square Enix: Blockbuster, Ausbau des Portfolios & Co. – Hersteller plant das neue Geschäftsjahr

    vor 2 Wochen - In der Square Enix-Zentrale darf man sich über einen positiven Geschäftsbericht freuen. Doch die Planungen für das neue Fiskaljahr laufen bereits.
    All
    0
  • Square Enix: Gewinne im letzten Geschäftsjahr gesteigert – Die Umsätze sind rückläufig

    vor 2 Wochen - Vor wenigen Stunden legte der japanische Publisher Square Enix den Geschäftsbericht zum am 31. März zu Ende gegangenen Geschäftsjahr vor. Wie sich diesem unt...
  • Square Enix: Neues Studio zur Entwicklung von AAA-Spielen gegründet

    vor 2 Monaten - Mit Luminous Productions hat Square Enix ein neues Studio gegründet, das sich darauf konzentrieren soll neue AAA-Spiele zu entwickeln, die weltweit veröffentl...
    All
    1
  • Square Enix: Einkommen und Profit sind im Vergleich zum Vorjahr beträchtlich gestiegen

    vor 4 Monaten - Square Enix hat die aktuellen Finanzzahlen des Unternehmens enthüllt. Demnach konnte man die Profite im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern, wobei vor alle...
    All
    5
  • Square Enix: Games as a Service – laut CEO sind die Leute "zu fokussiert auf die Probleme"

    vor 4 Monaten - Wirft man die Begriffe "Games as a Service" und "Mikrotransaktionen" in den Raum, löst dies gespaltene Reaktionen hervor. Yosuke Matsuda, CEO von Square Enix,...
    All
    4