Vampyr: Dontnod meldet sich mit düsteren Screenshots zurück

Autor:
Vampyr: Dontnod meldet sich mit düsteren Screenshots zurück

"Vampyr" meldet sich mit ein paar düsteren Bildern zurück, die uns einen Blick auf das Setting des Titels werfen lassen. Einen Veröffentlichungstermin gibt es noch nicht. Nur die Plattformen stehen fest.

Dontnod Entertainment hat vor etwa einem Jahr ein neues Spiel namens "Vampyr" angekündigt, zu dem in den vergangenen Monaten nur sporadisch Informationen ans Tageslicht drangen. Entwickelt wird der Titel derzeit für PlayStation 4, Xbox One und PC. Focus Home Interactive tritt als Publisher in Erscheinung. Heute gibt es zumindest ein kleines Lebenszeichen von "Vampyr", denn einige neue Screenshots (zur Galerie) wurden in das Internet gebracht. Zu sehen sind Szenen, die ein sehr düsteres Setting zeigen. Ihr bekommt verschiedene Umgebungen aus "Vampyr" zu Gesicht und seht gefräßige Gestalten.

Die Handlung von "Vampyr“ lässt euch ein Jahrhundert in die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg zurückreisen. Ihr werdet in die Rolle eines Arztes verfrachtet, der nach Hause zurückkehrt, während die Spanische Grippe wütet. Nachdem der Protagonist von einem Patienten gebissen wurde, wird er zu einem Vampir, was letztendlich zu einem moralischen Dilemma führt. Denn während sein Arztwesen den Menschen helfen möchte, will seine Vampirseite nur töten und Blut zu sich nehmen.

Im Action-Rollenspiel "Vampyr" werdet ihr mit direkten und intuitiven Kampfmechaniken, einer Erkundung und investigativen Untersuchungen konfrontiert. Ihr müsst Hinweise sammeln und mit den Leuten in den Straßen Londons reden. Zudem seid ihr dank der Vampirfähigkeiten in der Lage, auch mystische Gegner zu bekämpfen. Letztendlich könnte jeder Bewohner in "Vampyr“ ein Ziel sein, allerdings wird jeder Mord Einfluss auf das weitere Geschehen haben. Doch muss auch ein Vampir zwingend Nahrung zu sich nehmen…

Auch interessant

Zum Thema

  • Vampyr: Unterschiedliche Bewohner-Typen stehen für die Morde zur Auswahl

    vor 2 Monaten - Das in diesem Jahr erscheinende Rollenspiel "Vampyr" wird euch viele Entscheidungsfreiheiten lassen. Allerdings werdet ihr nicht abhängig von irgendeiner Moral...
  • Vampyr: Dontnod bestätigt die Unterstützung der PS4 Pro

    vor 3 Monaten - Auf Nachfrage gaben die französischen Entwickler von Dontnod bekannt, dass auch "Vampyr" zu den Titeln gehören wird, die die PlayStation 4 unterstützen werde...
    PS4
    1
  • Vampyr: Man wird kein "unschuldiges Leben" nehmen müssen – Mehrere Enden bestätigt

    vor 3 Monaten - Dontnod Entertainment hat nun weitere Details zum kommenden Rollenspiel "Vampyr" verraten und mitgeteilt, dass man zumindest keine Unschuldigen töten muss. Zud...
  • Vampyr & Call of Cthulhu: Beide Spiele erscheinen frühestens zum Jahresende

    vor 4 Monaten - Die Verantwortlichen von Focus Home Interactive haben nun bekanntgegeben, dass die beiden kommenden Spiele "Vampyr" und "Call of Cthulhu" frühestens Ende des J...
  • Vampyr: Blut aussaugen oder retten? Trailer zeigt das Dilemma des Protagonisten

    vor 5 Monaten - Von "Vampyr" haben wir schon eine Weile nichts mehr gehört, aber der Titel wird nach wie vor entwickelt. Was euch nach dem Launch erwartet, zeigt ein heute ver...