PlayStation VR: Amazon nimmt keine weiteren Vorbestellungen an

Autor:
PlayStation VR: Amazon nimmt keine weiteren Vorbestellungen an
PS4

Amazon hat mitgeteilt, dass vorerst keine weiteren Vorbestellungen für PlayStation VR angenommen werden. Zudem sei unbekannt, wann sich an diesem Status etwas ändert. Erscheinen soll PlayStation VR im Oktober 2016 für 399 Euro.

Amazon ist der weltweit größte Versandhändler und auch beim Vertrieb des Virtual Reality-Headsets PlayStation VR ein nicht unerheblicher Faktor. Allerdings lässt sich die Hardware nicht mehr beim Versandriesen vorbestellen. Nachdem die Kunden etwa eine Woche lang die Möglichkeit hatten, sich ein Exemplar von PlayStation VR zu sichern, wurde die Preorder-Phase wieder gestoppt. Wann wieder neue Kontingente zur Verfügung stehen werden, ist laut Amazon "unbekannt". Auch wurde nicht bestätigt, ob alle bisher vorbestellten VR-Headsets am Launchtag ausgeliefert werden können.

Neues Lieferversprechen per eMail

In einer aktualisierten Statusnachricht schreibt Amazon. "Laut Sony wird PlayStation VR im Oktober 2016 veröffentlicht. Aufgrund der hohen Nachfrage kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Sobald Sony das exakte Release Datum bekannt gibt, bekommen Sie ein neues Lieferversprechen per E-Mail." Selbst Sony gab schon im Vorfeld bekannt, dass die Nachfrage nach PlayStation VR deutlich über die eigenen Erwartungen hinausging, was auch ein Grund für die Verschiebung in den kommenden Oktober sei.


PlayStation VR: PC-Kompatibilität nicht ausgeschlossen

Offenbar denkt Sony darüber nach, PlayStation VR mit dem PC kompatibel zu machen. Der deutlich günstigere Preis könnte die Kunden von Oculus Rift und HTC Viv...

Ursprünglichen Plänen zufolge sollte PlayStation VR im ersten Halbjahr 2016 den Handel erreichen. Ein ähnliches Szenario gab es übrigens schon beim Launch der PlayStation 4, die über Monate hinweg nahezu ausverkauft war. Selbst späte Vorbesteller mussten sich wochenlang gedulden, bis sie ihr Exemplar der PlayStation 4 in den Händen halten konnten. Den Amazon-Produkteintrag von PlayStation VR findet ihr hier.

Auch interessant

Zum Thema

  • PlayStation VR: Sony über die eigene Marktposition und kommende VR-Erfahrungen

    vor 3 Wochen - Der Sony-Präsident Kazuo Hirai widmete sich in einem aktuellen Interview der eigenen Position auf dem Virtual Reality-Markt. Mit PlayStation VR sieht sich das ...
    PS4
    0
  • PlayStation VR: Drei Virtual-Reality-Dokumentationen im PS Store veröffentlicht

    vor 3 Wochen - Dank mehrerer neuer Virtual-Reality-Dokumentationen könnt ihr mit der PS4-Brille PlayStation VR auf dem Kopf die Geburtsstätten des Lebens erkunden, Haie beob...
    PS4
    0
  • PlayStation VR: Sony sucht nach neuen Märkten

    vor 3 Wochen - Aktuellen Berichten zufolge verkauft sich PlayStation VR langsamer als erwartet. Daher befindet sich Sony auf der Suche nach neuen Märkten und Absatzmöglichke...
    PS4
    6
  • PlayStation VR: Offenbar Bundle für Europa geplant

    vor 1 Monat - PlayStation VR ist mit 399 Euro zwar vergleichsweise günstig, allerdings steigt der Einstiegspreis um 40 bis 60 Euro, sofern der Käufer nicht im Besitz der PS...
    PS4
    1
  • PlayStation VR: Patent für Inside-Out-Tracking angemeldet

    vor 1 Monat - Sony Interactive Entertainment arbeitet weiterhin an der Weiterentwicklung der unterschiedlichen Technologien von PlayStation VR. Unter anderem wurde nun ein Pa...
    PS4
    1