The Witcher 3: Serie kommt auf 20 Millionen Verkäufe

Autor:
The Witcher 3: Serie kommt auf 20 Millionen Verkäufe

Für CD Projekt ist die "The Witcher"-Reihe ein großer Erfolg. Mehr als 20 Millionen Exemplare wurden bisher verkauft. Beim neusten Spiel "The Witcher 3: Wild Hunt" wurden die meisten Einnahmen über die Download-Version erzielt.

CD Projekt hat im Rahmen der Bekanntgabe der jüngsten Finanzzahlen auch einige Statistiken zur "The Wichter"-Reihe verraten. Laut der Angabe des polnischen Entwicklerstudios fand die gesamte Serie rund um den Hexer Geralt bisher mehr als 20 Millionen Abnehmer. Berücksichtigt bei dieser Erhebung wurden die Spiele "The Witcher", "The Witcher 2: Assassins of Kings" und "The Witcher 3: Wild Hunt". Auch heißt es explizit, dass sowohl die Retail- als auch Download-Verkäufe ausgewertet wurden.

Digital-Versionen sorgen für die meisten Einnahmen

CD Projekt nannte noch weitere Zahlen. Im Fall des zuletzt veröffentlichten Rollenspiels "The Witcher 3: Wild Hunt" werden 68,4 Prozent aller Verkäufe der klassische Box-Version zugeschrieben. Demnach entfallen 31,6 Prozent des Absatzes auf die aufkeimenden Downloads. Rückschlüsse auf die Umsatzverteilung geben die Absatzzahlen nur bedingt. Denn werden die reinen Einnahmen betrachtet, kommen nur 49,8 Prozent von den Box-Versionen von "The Witcher 3: Wild Hunt".

Schon im Vorfeld gab CD Projekt bekannt, dass 2016 voll und ganz im Zeichen von "The Witcher 3: Wild Hunt" steht. Unter anderem steht die Veröffentlichung von "Blood and Wine" bevor. Einen offiziellen Termin hat das Addon noch nicht bekommen, allerdings gab es kürzlich einen noch nicht bestätigten Hinweis. Hinter verschlossenen Türen wird zudem an "Cyberpunk 2077" und mindestens einem weiteren Triple-A-Spiel gearbeitet. Sie sollen irgendwann in den Jahren 2017 bis 2021 erscheinen.


The Witcher 3: Über 1.500 Leute beteiligt

Zu "The Witcher 3: Wild Hunt" sind nochmals einige Zahlen eingetroffen. Demnach waren 1.500 Leute am Rollenspiel beteiligt. Zudem heißt es, dass für die Char...

Quelle: VG247

Auch interessant

Zum Thema

  • The Witcher 3 Wild Hunt: Das HDR-Update auf der PS4 macht Probleme

    vor 6 Tagen - Vor wenigen Tagen wurde auch die PlayStation 4-Version von "The Witcher 3 Wild Hunt" mit dem HDR-Update bedacht. Wie berichtet wird, bringt dieses jedoch unsch...
    PS4
    22
  • The Witcher 3: HDR-Unterstützung auf Xbox One S mit neuem Patch hinzugefügt

    vor 3 Wochen - Die Verantwortlichen von CD Projekt RED haben auf der Xbox One einen neuen Patch für "The Witcher 3: Wild Hunt" veröffentlicht. Mit diesem hat nun auch die Xb...
  • The Witcher 3: HDR-Patch für PS4 benötigt mehr Zeit

    vor 3 Wochen - CD Projekt RED arbeitet weiterhin an einem HDR-Patch für die PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro. Allerdings benötigt die Entwicklung mehr Zeit, weshalb die E...
    PS4
    27
  • The Witcher 3: Informationen zum zweiten PlayStation 4 Pro-Patch sollen in der nächsten Woche folgen

    vor 2 Monaten - Das Fantasy-Rollenspiel "The Witcher 3: Wild Hunt" soll einen weiteren PlayStation 4 Pro-Patch erhalten. Nun haben die Entwickler auch mitgeteilt, dass in Kürz...
    PS4
    33
  • The Witcher 3 Wild Hunt: Xbox One X-Update im ausführlichen Performance-Check

    vor 4 Monaten - Seit gestern ist das Xbox One X-Update zum Fantasy-Rollenspiel "The Witcher 3: Wild Hunt" verfügbar. Inzwischen trafen auch die ersten Performance-Analysen ein...
    161