Uncharted 4: Kampagne mit italienischer Villa und mehr zum Multiplayer

Autor:
Uncharted 4: Kampagne mit italienischer Villa und mehr zum Multiplayer
PS4

"Uncharted 4: A Thief’s End" wird derzeit einem Beta-Test unterzogen, in dessen Rahmen die Entwickler einen Live-Stream veranstaltet haben. Dabei wurden einige Informationen geteilt, die auch eine italienische Villa betreffen, die in der Singleplayer-Kampagne auftaucht.

Im Rahmen eines aktuellen Live-Streams haben Naughty Dogs Game Designer Robert Ryan und Erin Daly sowie der Director of Communication Arne Meyer ein paar weitere Informationen zum kommenden Action-Adventure "Uncharted 4: A Thief’s End" geteilt. Unter anderem wurde betont, dass es in der Singleplayer-Kampagne des PS4-Titels eine italienische Villa geben wird, von der die neue Nacht-Map "Rooftops" Inspirationen zog. Ziel sei es bei dieser Karte gewesen, "die Stimmung der Vertikalität" dieser "interessanten Villa" einzufangen. Gleiches gelte für die "Ecken und Winkel". Unklar ist allerdings, ob die besagte Villa in "Uncharted 4: A Thief’s End" tatsächlich in Italien angesiedelt ist oder lediglich einen italienischen Stil hat.+

Weitere Charaktere nach dem Launch

Hinsichtlich des Multiplayer-Parts von "Uncharted 4: A Thief’s End" haben die Entwickler Stealth-Elemente in Erwägung gezogen. Auch weiterhin wird geprüft, wie derartige Dinge in das Spiel passen können. Derzeit ist Naughty Dog der Meinung, dass die Stealth-Spieler wenige Optionen im Multiplayer-Part haben. Das finale Wort ist offenbar noch nicht gesprochen. Fest steht hingegen, dass nach dem Launch von "Uncharted 4: A Thief’s End" weitere Charaktere für die Multiplayer-Gefechte nachgereicht werden. Auch betonten die Entwickler, dass es basierend auf der geschlossenen Beta Änderungen an den Brute-Gegnern gegeben hat. Sie fokussieren sich nicht auf das gegnerische Team ansich, sondern bleiben auf die Spieler konzentriert.


Uncharted 4 A Thief’s End: Gameplay-Material aus dem Multiplayer

Dank des gestern gestarteten offenen Multiplayer-Wochenendes können wir euch heute frische Gameplay-Szenen zur Mehrspieler-Komponente von "Uncharted 4 A Thief'...

Zudem wurden zugunsten der Balance Änderungen an den Waffen vorgenommen. Auch erklärten die Entwickler, dass die Bezeichnungen einiger Waffen auf den Namen von QA-Testern basieren. Und in "Uncharted 4: A Thief’s End" gebe es noch viele solcher Easter-Eggs. Mit weiteren Informationen zum Multiplayer-Part des Titels, was nicht zuletzt für die Modi und Optionen gilt, ist zu rechnen, sobald der Launch von "Uncharted 4: A Thief’s End" näher rückt. Erscheinen wird der Titel am 10. Mai 2016.

Auch interessant

Zum Thema

  • Uncharted 4: So sah das ursprüngliche Konzept des Abenteuer aus

    vor 1 Monat - Wie sollte das ursprüngliche Konzept von "Uncharted 4: A Thief's End" eigentlich aussehen? In seinem Buch "Blood, Sweat and Pixel" widmete Kotaku-Redakteur Ja...
    PS4
    5
  • Uncharted 4: Multiplayer-Update zum Launch von The Lost Legacy

    vor 2 Monaten - Zum Launch von "Uncharted: The Lost Legacy" wird für "Uncharted 4: A Thief's End" neues ein Update erscheinen, das zusätzliche Inhalte in den Titel bringt. Au...
    PS4
    0
  • Uncharted 4: Double-XP-Wochenende und Classic-Mode im Beta-Test

    vor 5 Monaten - In "Uncharted 4: A Thief's End" findet bis zum 30. Mai 2017 ein Double-XP-Weekend statt. Darüber hinaus ist der Classic-Mode in der Beta-Version spielbar. Auc...
    PS4
    0
  • Uncharted 4: Classic-Mode kehrt in die Beta-Playlist zurück und Wochenend-Event

    vor 6 Monaten - Der Classic-Mode kehrt in die Beta-Playlist des PS4-Action-Adventures "Uncharted 4: A Thief's End" zurück. Darüber hinaus werdet ihr in den kommenden Tagen mi...
    PS4
    0
  • Uncharted 4: Patch 1.23 startet nun die sechste Saison

    vor 6 Monaten - Naughty Dog hat nun einen neuen Patch für "Uncharted 4: A Thief's End" veröffentlicht. Mit diesem nimmt man ein weiteres Mal einige Anpassungen am Multiplayer...
    PS4
    3