Uncharted 4: PS4-Beta nur mit 20 Prozent der Multiplayer-Inhalte

Autor:
Uncharted 4: PS4-Beta nur mit 20 Prozent der Multiplayer-Inhalte
PS4

In der offene Multiplayer-Beta bzw. dem Stress-Test von "Uncharted 4: A Thief's End" stand nur ein Bruchteil der später verfügbaren Multiplayer-Inhalte bereit. In einem aktuellen Live-Stream hat Naughty Dog noch mehr Einzelheiten verraten.

Am vergangenen Wochenende konnten sich die PS4-Besitzer mir dem Multiplayer-Part von "Uncharted 4: A Thief’s End" beschäftigen. Er wurde im Rahmen einer offenen Beta getestet. In einem dazugehörigen Live-Stream hat Naughty Dog einige weitere Informationen zur Testphase geteilt. Laut der Aussage des Studios waren in der Beta von "Uncharted 4" nur etwa 20 Prozent der Inhalte aus dem fertigen Mehrspieler-Modus des kommenden Action-Adventures verfügbar. Auch betonten die Entwickler des finalen Nathan Drake-Abenteuers, dass der aktuelle Entwicklungsstand im Vergleich mit der Beta bzw. dem Stress-Test schon zahlreiche Änderungen erfahren hat.

Weitere Informationen aus dem Live-Stream

  • Naughty Dog hat darüber nachgedacht, jeden Charakter mit einer bestimmten Klasse auszustatten. Diese Idee wurde aber wieder verworfen und im Multiplayer-Part von "Uncharted 4" hat der Spieler die Freiheit, bei jedem Charakter jede Klasse zum Einsatz kommen zu lassen.
  • Auch wurde im Live-Stream darüber informiert, dass Nathan und Elena in "Uncharted 4" keine Kinder haben.
  • Derzeit gibt es noch keine finale Entscheidung über die Dinge, die in der Kampagne für den Multiplayer-Modus von "Uncharted 4" freigeschaltet werden können.
  • Nein, es wird keine PC-Version des Action-Adventures geben.

"Uncharted 4: A Thief’s End" wird nach einer kürzlich angekündigten Verschiebung am 10. Mai 2016 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Viele weitere Meldungen, Screenshots und Videos zum finalen Nathan Drake-Abenteuer findet ihr in unserer Themen-Übersicht.


Uncharted 4: Veröffentlichung ein weiteres Mal verschoben

Sony Computer Entertainment und Naughty Dog haben mitgeteilt, dass man die Veröffentlichung von "Uncharted 4: A Thief's End" ein weiteres Mal verschieben muss....

Quelle: DualShockers

Auch interessant

Zum Thema

  • Uncharted 4: Neil Druckmann über das Ende (Spoiler-Alarm!)

    vor 2 Wochen - Warum entschlossen sich die Entwickler von Naughty Dog dazu, "Uncharted 4: A Thief's End" das Ende, wie es in der finalen Form vorliegt, zu spendieren? Co-Dire...
    PS4
    4
  • Uncharted 4: Multiplayer-Summer-Sale steht bereit

    vor 1 Monat - Mit sofortiger Wirkung steht im PlayStation Store der große Multiplayer-Summer-Sale zum Action-Adventure "Uncharted 4: A Thief's End" bereit. Doch welche Schn...
    PS4
    1
  • Uncharted 4: Was ändert sich mit Patch 1.11?

    vor 1 Monat - Die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment und Naughty Dog haben nun einen weiteren Patch für "Uncharted 4: A Thief's End" veröffentlicht. Welche...
    PS4
    0
  • Uncharted 4: Troy Baker nennt seine Wünsche für die Story-Erweiterung

    vor 1 Monat - In einem aktuellen Interview hat der Synchronsprecher Troy Baker über die kommende Story-Erweiterung des Action-Adventures "Uncharted 4: A Thief's End" und sei...
    PS4
    1
  • Uncharted 4: Blitzangebot im PlayStation Store

    vor 2 Monaten - Am Wochenende wird es zwar wieder etwas sonniger, allerdings könnte der eine oder andere Spieler dennoch eine neue Beschäftigung innerhalb der heimischen vier...
    PS4
    32