Rockstar Games: Spannende Projekte vor der Enthüllung

Autor:
Rockstar Games: Spannende Projekte vor der Enthüllung
All

Rockstar Games hat mehrere spannende Projekte in der Entwicklung. Sie sollen schon bald enthüllt werden. Allerdings gibt es Indizien dafür, dass die Veröffentlichung dieser Projekte erst im kommenden Geschäftsjahr oder kurz zuvor erfolgen wird.

Rockstar Games arbeitet an neuen Spielen, wie Take-Two im Rahmen des neuen Geschäftsberichtes bestätigt hat. Im Wortlaut ist von "spannenden Projekten" die Rede, an denen die "GTA 5"-Macher derzeit "schwer arbeiten" und die schon bald enthüllt werden sollen. In diesem Zusammenhang und basierend auf den Produktionen der anderen Entwickler erwartet der Mutterkonzern ein "weiteres starkes Jahr". Das Unternehmen geht von steigenden Gewinnen aus und verweist auf einen Entwicklungsplan, der "ein gutes Stück über das aktuelle Finanzjahr hinaus reicht".

Kommt ein neues Red Dead?

Was uns im Fall von Rockstar Games erwartet, ist nicht ganz klar. Wie üblich setzt das Unternehmen auf kein Leak-Marketing und hüllt sich bis zur Ankündigung eines Spiels stets in Schweigen. Seitens des Publishers heißt es lediglich: "Rockstar Games arbeitet natürlich schwer an einigen aufregenden zukünftigen Projekten, die bald enthüllt werden." Da das äußerst erfolgreiche "Red Dead Redemtion" schon einige Jahre zurückliegt, wäre es nicht ganz unwahrscheinlich, dass eines dieser Projekte ein Nachfolger des Western-Epos ist.


Take-Two: GTA 5, XCOM 2 und NBA 2K16 die wichtigsten Titel – Neue Marke in Arbeit

Take-Two hat heute recht solide Geschäftszahlen vorgelegt. Erneut konnte das Unternehmen einen deutlichen Gewinn vorweisen. Darüber hinaus betonte der Publish...

Die Veröffentlichung würde aber offenbar nicht mehr im laufenden Geschäftsjahr erfolgen. Denn die Rockstar-Projekte wurden im Zusammenhang mit den Erwartungen für das Finanzjahr 2018 genannt. Das könnte darauf hindeuten, dass der Launch frühestens am 1. April 2017 erfolgt oder die Veröffentlichung kurz vor dem Wechsel des Geschäftsjahres in die Wege geleitet wird. Im neusten Geschäftsbericht spricht Take-Two auch von einer neuen Marke, bei der aber nicht klar ist, ob sie aus dem Hause Rockstar Games stammt.

Update: Take Two hat nochmals klargestellt, dass mit der Veröffentlichung noch unagekündigter Projekte nicht mehr in diesem Finanzjahr (bis Ende März 2017) gerechnet werden sollte. "Um es klarzustellen, wir haben den gesamten Release-Plan für das laufende Jahr bereits angekündigt. Und das ist das, was ihr erwarten solltet."

Auch interessant

Zum Thema

  • Rockstar Games: ESRB listet verschiedene Klassiker für die PlayStation 4

    vor 3 Monaten - Ein weiteres Mal scheint eine Prüfstelle die Ankündigung weiterer Titel vorwegzunehmen. Denn die ESRB hat inzwischen einige weitere Rockstar Games-Klassiker f...
    PS4
    4
  • Rockstar Games: Asymmetrische Stealth-Coop-Erfahrung in Arbeit?

    vor 2 Jahren - Wie sich entsprechenden Stellenausschreibungen entnehmen lässt, arbeitet Rockstar Games unter anderem an einer asymmetrischen Coop-Erfahrung.
  • Rockstar Games: GTA-Macher arbeiten an neuen Projekten, die aber wohl erst 2016 erscheinen

    vor 3 Jahren - Wie Take-Two Interactives CEO Strauß Zelnick bekannt gab, arbeiten die "GTA"-Macher von Rockstar Games an diversen neuen Projekten. Auf absehbare Zeit sei jedo...
  • Rockstar veröffentlicht Next-Gen-Titel innerhalb der nächsten 12 Monate:

    vor 4 Jahren - Take-Two als Publisher der Rockstar Titel hat angekündigt, dass Rockstar bis März 2015 ein Spiel für die neue Konsolen-Generation veröffentlichen wird.
    10