Cyberpunk 2077: Das bisher größte Entwicklerteam von CD Projekt

Cyberpunk 2077: Das bisher größte Entwicklerteam von CD Projekt

Wie die Verantwortlichen von CD Projekt gegenüber Investoren bestätigten, arbeitet am kommenden Rollenspiel "Cyberpunk 2077" nicht weniger als das bisher größte Entwicklerteam der Unternehmensgeschichte.

Nachdem das polnische Studio CD Projekt mit dem Fantasy-Rollenspiel "The Witcher 3: Wild Hunt" einen weiteren Hit ablieferte, wird hinter den Kulissen bereits am neuesten Titel der Kult-Entwickler gearbeitet.

Dieses trägt den Namen "Cyberpunk 2077", ist genau wie das Abenteuer von Geralt dem Rollenspiel-Genre zuzuordnen und befindet sich derzeit für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 in Entwicklung. In den vergangenen Wochen machten die Verantwortlichen von CD Projekt immer wieder deutlich, dass es sich bei "Cyberpunk 2077" um ein ambitioniertes Projekt handelt, bei dem man nichts dem Zufall überlassen möchte. Untermauert wird dieses Vorhaben von einem aktuellen Statement der in Warschau ansässigen Schmiede.


Cyberpunk 2077: Fahrzeuge und Fluggeräte in Stellenausschreibungen angedeutet

"Cyberpunk 2077" wurde zwar schon vor einigen Jahren angekündigt, allerdings folgten keine nennenswerten Informationen zum Spiel. Einige Detailbrocken könnten...

Cyberpunk 2077: Das bisher größte Projekt von CD Projekt?

So ging CD Projekt im Rahmen einer Frage-und-Antwort-Runde für Investoren noch einmal auf die Arbeiten an dem Werk ein und bestätigte, dass derzeit das bisher größte Entwicklerteam der Unternehmensgeschichte an dem vielversprechenden Projekt arbeitet. Oder anders ausgedrückt: Schon jetzt arbeiten mehr Menschen am neuen Titel von CD Projekt als an "The Witcher 3: Wild Hunt" jemals werkelten.

Der Haken an der Sache: Wann "Cyberpunk 2077" im Endeffekt veröffentlicht werden soll, ist nach wie vor unklar. Selbiges gilt für die Tatsache, wann CD Projekt endlich Nägel mit Köpfen machen und das Abenteuer offiziell enthüllen wird. Immerhin trafen in den vergangenen Tagen erste lose Details zu diesem ein. So sickerte unter anderem durch, dass sich die Spieler in "Cyberpunk 2077" möglicherweise Fahrzeuge und Flugzeuge zunutze machen dürfen.

Dies ging zumindest aus einer Stellenausschreibung, mit der sich CD Projekt auf die Suche nach erfahrenen Entwicklern begab, hervor.

Quelle: DualShockers

Auch interessant

Zum Thema

  • Cyberpunk 2077: CD Projekt kommentiert den Verlust von Entwicklern

    vor 4 Tagen - Mehrere Entwickler haben CD Projekt Red verlassen, was aber nicht bedeutet, dass die Entwicklung von "Cyberpunk 2077" negativ beeinflusst wird. Darauf verweist ...
  • Cyberpunk 2077: Rockstar, Journalist und mehr als Charakterklassen enthalten

    vor 3 Monaten - In einem aktuellen Interview hat Mike Pondsmith einige Details zum kommenden "Cyberpunk 2077"-Rollenspiel aus dem Hause CD Projekt RED enthüllt. Demnach werden...
  • Cyberpunk 2077: CD Projekt sieht sich Erpressungsversuchen ausgesetzt

    vor 4 Monaten - Eigenen Angaben zufolge sehen sich die Verantwortlichen von CD Projekt derzeit mit einem Erpressungsversuch konfrontiert. In den Mittelpunkt rücken dabei inter...
  • Cyberpunk 2077: CD Projekt erklärt den Trademark-Eintrag für "Cyberpunk"

    vor 7 Monaten - CD Projekt konnte sich für die Bezeichnung "Cyberpunk" einen Trademark-Eintrag sichern. Nachdem es nach der Bekanntgabe teilweise Empörung gab, meldete sich d...
  • Cyberpunk 2077: CD Projekt erhält Markenschutz für "Cyberpunk"

    vor 7 Monaten - CD Projekt RED hat den Markenschutz für den Begriff "Cyberpunk" zugesprochen bekommen. Ein offizielles Statement der Entwickler gibt es bislang nicht. Zudem is...
    All
    1