Nintendo Wii U: Auslieferung in Europa wird offenbar eingestellt

Nintendo Wii U: Auslieferung in Europa wird offenbar eingestellt

Wie unter Berufung auf britische Händler berichtet wird, entschloss sich Nintendo dazu, die Auslieferung der kommerziell gescheiterten Konsole Wii U im größten Teil Europas in Kürze einzustellen.

Nachdem Nintendo bekannt gab, dass das Fantasy-Abenteuer "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" nicht mehr wie geplant in diesem Jahr erscheinen, sondern sich stattdessen auf das kommende Jahr verschieben wird, zeichnete sich bereits ab, dass Wii U aufgrund fehlender Exklusiv-Kracher in diesem Weihnachtsgeschäft wohl keine Rolle spielen wird.

Eine Begebenheit, die man offenbar auch bei Nintendo of Europe schon akzeptiert hat. Wie sich aktuellen Berichten entnehmen lässt, soll sich Nintendo nämlich dazu entschlossen haben, die Auslieferung von Wii U im größten Teil Europas Ende des Monats einzustellen. Demnach haben die Händler bis zum 30. September letztmals die Möglichkeit, Wii U-Konsolen bei Nintendo zu ordern.


Deutschland: PS4 in Front – Xbox One weiter hinter Wii U

Heute erreichten uns aktuelle Verkaufszahlen aus Deutschland. Diesen lässt sich entnehmen, dass die PlayStation 4 den hiesigen Markt weiterhin nach Belieben do...

Nintendo Wii U: Wird die Auslieferung in Europa gestoppt?

Alle Bestellungen, die nach dem 30. September bei Nintendo beziehungsweise Nintendo of Europe eingehen werden demnach nicht mehr berücksichtigt. Oder anders ausgedrückt: Ab dem 1. Oktober wird Nintendo im Großteil Europas keine Bestellungen mehr entgegennehmen und keine weiteren Wii U-Konsolen mehr an den Handel ausliefern. Dies berichten die Kollegen von Gameseek unter Berufung auf britische Händlerkreise.

Die Verantwortlichen von Nintendo selbst wollten diese Berichte bisher zwar nicht kommentieren oder gar bestätigen, aufgrund der enttäuschenden Verkaufszahlen von Wii U sowie der Tatsache, dass mit dem mysteriösen System NX bereits eine neue Plattform in den Startlöchern steht, mutet dieser Schritt nur logisch an.

Sobald sich Nintendo zu diesem Thema äußert, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Quelle: Gameseek

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo Wii U: Neues Systemupdate steht zum Download bereit

    vor 3 Monaten - Nintendo hat der Nintendo Wii U ein neues Systemupdate auf die Version 5.5.2 verpasst. Dieses steht ab sofort zum Download bereit. Allerdings werden nicht allzu...
    5
  • Nintendo Wii U: Produktion in Japan eingestellt

    vor 9 Monaten - Time to say Goodbye: Wie Nintendo bekannt gab, wurde die Produktion der Heimkonsole Wii U in Japan eingestellt. Damit schließt Nintendo das unrühmliche Kapite...
    4
  • Nintendo Wii U: Keine weiteren First-Party-Titel in Entwicklung

    vor 9 Monaten - Das ging schnell: Nachdem es in den letzten Monaten immer wieder hieß, dass Switch und die kommerziell gescheiterte Heimkonsole Wii U parallel existieren solle...
    13
  • Nintendo Wii U: Offizielles Statement zum Ende der Produktion

    vor 11 Monaten - Im Laufe der Woche ließ sich der japanischen Website von Nintendo bereits entnehmen, dass die Produktion der erfolglosen Heimkonsole Wii U zumindest in Japan i...
    4
  • Nintendo Wii U: Produktionsstopp nun offiziell bestätigt

    vor 11 Monaten - Die Verantwortlichen von Nintendo haben nun das Ende der Wii U eingeläutet. Denn in der Zwischenzeit hat man offiziell den Produktionsstopp der Konsole angekü...
    13