Terraria: Update-Unterstützung auf Wii U wird aus technischen Gründen eingestellt – NX-Version angedeutet

Terraria: Update-Unterstützung auf Wii U wird aus technischen Gründen eingestellt – NX-Version angedeutet

Auf Wii U steht ab sofort ein neues Update zu "Terraria" bereit. Wie es seitens des verantwortlichen Publishers 505 Games heißt, haben wir es hier mit dem letzten Update für die Wii U-Fassung zu tun, da die Update-Unterstützung aus technischen Gründen eingestellt wird.

Wie der verantwortliche Publisher 505 Games bekannt gab, steht auf Wii U ab sofort ein neues Update zum sympathischen Abenteuer "Terraria" bereit.

Mit diesem halten diverse Verbesserungen und neue Inhalte wie ein exklusiver NPC, weitere Mechaniken, neue Gegenstände und ein rundum überarbeitetes Balancing Einzug. Damit wird es in Sachen Updates zur Wii U-Version von "Terraria" allerdings getan sein. Weiter heißt es nämlich, dass die kommenden Updates für die Konsolen-Fassung aus technischen Gründen nur noch für die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht werden.


Terraria Otherworld: Verschiebung und neues Video

Das Spin-off "Terraria: Otherworld" benötigt etwas mehr Entwicklungszeit. Während wir uns bis 2016 gedulden müssen, wurde ein neues Video mit Spielszenen ver...

Terraria: Update-Unterstützung auf Wii U aus technischen Gründen beendet

In der besagten Stellungnahme heißt es dazu: "Aufgrund technischer Einschränkungen werden keine weiteren Updates für die Wii U-Version von Terraria möglich sein." Laut 505 Games entspricht die Wii U-Version von "Terraria" inhaltlich nun dem, was auch auf den anderen Plattformen geboten wird. Dass für Nintendos Heimkonsole weniger Updates veröffentlicht wurden, liege einfach nur daran, dass die entsprechende Portierung deutlich später erschien.

Der Publisher weiter: "Der Grund, warum es auf Wii U keine Updates mehr geben wird, ist bedauerlicherweise der gleiche wie auf den Geräten der alten Generation. Auch wenn Wii U über mehr Ressourcen verfügt als die Xbox 360 und die PlayStation 3, klafft immer noch eine Lücke zur PS4 sowie der Xbox One. Doch wird benötigen diese Leistung, um dahin zu gelangen, wo wir hin wollen. Diese Version wird auch weiterhin online spielbar sein. Ihr könnt sie also so lange genießen, wie ihr auf der Wii U als Gamingplattform spielt."

Abschließend wird von 505 Games angedeutet, dass "Terraria" auch für NX erscheinen könnte. So merkt das Unternehmen kurz und knapp an: "Wenn die nächsten Updates für die PS4 und die Xbox One erscheinen, nähern wir uns dem Launch von NX… aber wir wollen nicht zu sehr vorgreifen."

Quelle: MyNintendoNews

Auch interessant

Zum Thema

  • Terraria: Update 1.3 befindet sich weiterhin für Konsolen in Entwicklung

    vor 7 Monaten - Die Konsolenversionen von "Terraria" sollen "bald" ein umfangreiches Update erhalten. Nun haben die Entwickler von Re-Logic weitere Details, Spielszenen und Bil...
  • Terraria: Erreicht einen weiteren Meilenstein

    vor 10 Monaten - "Terraria" verkauft sich weiterhin wie warme Semmeln. Nachdem im Juli 2016 von 18 Millionen Verkäufen die Rede war, stieg der Absatz auf inzwischen 20 Millione...
  • Terraria: Online-Multiplayer auf der Xbox One durch neues Update derzeit unspielbar

    vor 1 Jahr - Am gestrigen Mittwoch, den 6. Juli wurde die Xbox One-Version von "Terraria" mit einem Update bedacht. Wie der Publisher 505 Games via Twitter einräumte, fiel ...
  • Terraria: Wii U-Termin und Trailer

    vor 2 Jahren - Die Wii U-Version von "Terraria" hat einen Termin erhalten. Darüber hinaus wurden die Features beschrieben und ein Trailer veröffentlicht. Wir haben eine Zusa...
    0
  • Terraria: 3DS-Version veröffentlicht

    vor 2 Jahren - "Terraria" hat den 3DS erobert, zunächst aber nur als Digital-Fassung. Eine Retail-Version des Titels soll im kommenden Frühjahr den Handel erreichen. Zeitgle...
    3DS
    0