Ubisoft: Publisher kauft Ketchapp

Autor:
Ubisoft: Publisher kauft Ketchapp

Ubisoft ging ein wenig auf Einkaufstour und hat kürzlich den Mobile-Games-Publisher Ketchapp in den eigenen Besitz gebracht. Eigenen Angaben zufolge ist das Unternehmen nun der viertgrößte Publisher im Mobile-Bereich.

Ubisoft, das selbst gegen eine Übernahme durch Vivendi kämpft, hat heute den Kauf von Ketchapp angekündigt. Mit dem Erwerb des Unternehmens möchten die Franzosen ihren Einfluss im Bereich der digitalen und mobilen Spiele weiter ausbauen. Gemessen an der Zahl der Downloads ist Ubisoft nun der viertgrößte Mobile Games-Publisher.

Zum Portfolio von Ketchapp zählen Projekte wie "2048", "ZigZag", "Stack", "Stick Hero", "Twist" und "Jelly Jump". Ketchapp konzentriert sich laut Ubisoft auf die Entwicklung von "unterhaltsamen und leicht zu erlernenden Spielen und liefert Unterhaltung für eine gefestigte Community bestehend aus Millionen von Spielern". Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2014 und seitdem wurden die Spiele von Ketchapp mehr als 700 Millionen Mal heruntergeladen.

"Mit Ketchapp übernimmt Ubisoft einen sehr profitablen Publisher mit einem erfolgreichen Portfolio an Free-to-Play-Games für Smartphones", erklärt Jean-Michel Detoc, Executive Director Mobile Business bei Ubisoft. "Die Übernahme bereichert Ubisoft um einen der weltweit führenden Mobile Games-Publisher und verstärkt zudem unsere Werbemöglichkeiten im Bereich des mobilen Spielens."

Auch interessant

Zum Thema

  • Ubisoft: Die Aktienmehrheit soll zurückgekauft und vom Markt genommen werden

    vor 2 Wochen - Aktuellen Berichten zufolge versuchen die Verantwortlichen von Ubisoft und die Guillemot-Familie derzeit, sich die Aktienmehrheit am Unternehmen zu sichern. Ans...
  • Ubisoft: Vivendi kommentiert eine mögliche Übernahme

    vor 4 Wochen - Aktuell nennt der Multimediakonzern Vivendi 27 Prozent der Anteile am französischen Publisher Ubisoft sein Eigen. Wie das Unternehmen auf Nachfrage bestätigte...
  • Ubisoft: Multiplayer-Titel sind gefragte denn je, meint Guillemot

    vor 1 Monat - Laut Firmen-CEO Yves Guillemot wird Ubisoft den internen Fokus auch zukünftig auf Mehrspieler-Erfahrungen verlagern. Wie es seitens des Unternehmens heißt, re...
  • Ubisoft: Gründet neues Studio im kanadischen Saguenay

    vor 2 Monaten - Wie Ubisoft bekannt gab, möchte das Unternehmen weiter in den kanadischen Markt investieren. So kündigte der Publisher die Gründung eines neuen Studios, das ...
  • Ubisoft: Die Guillemot-Familie stockt ihren Aktienanteil weiter auf

    vor 2 Monaten - Aktuellen Berichten aus Frankreich zufolge erwarb die Familie von Ubisoft-Gründer Yves Guillemot weitere zwei Millionen Aktien. Ein Schritt, mit dem eine mögl...