Detroit Become Human: Das nächste polarisierende Projekt von Quantic Dream?

Detroit Become Human: Das nächste polarisierende Projekt von Quantic Dream?
PS4

Wie David Cage bestätigt, gelang es ihm nach zwei Jahren, die Arbeiten am Script von "Detroit: Become Human" abzuschließen. Zudem räumt er ein, dass wohl auch das neue Werk aus dem Hause Quantic Dream polarisieren wird.

Derzeit abreiten die französischen Entwickler von Quantic Dream mit Nachdruck an der Fertigstellung ihres neuesten Projekts "Detroit: Become Human", um das es in den vergangenen Monaten recht still wurde.

Erst jetzt meldete sich in einem aktuellen Interview David Cage, der kreative Kopf hinter dem Science-Fiction-Abenteuer, zu Wort und wies darauf hin, dass es ihm kürzlich gelang, die Arbeiten am Script von "Detroit: Become Human" abzuschließen. Da es sich bei diesem um das bisher umfangreichste Projekt von Quantic Dream handeln wird, zogen sich die Arbeiten am Script über einen Zeitraum von zwei Jahren hin.


Detroit Become Human: Quantic Dream peilt neuen Grafikstandard an

Wie die französischen Entwickler von Quantic Dream versprechen, möchten sie mit dem Thriller "Detroit: Become Human", der zur Zeit exklusiv für die PlayStati...

Detroit Become Human: Das nächste polarisierende Projekt von Quantic Dream?

Wie Cage ausführt, wird es sich wohl auch bei "Detroit: Become Human" um einen Titel handeln, der polarisiert. "Unsere Spiele polarisieren, da sie anders sind. Wenn wir First-Person-Shooter machen würden, dann würde es um das, was wir machen, keine Diskussionen geben. […] Wenn man etwas Neues macht, dann muss man nun einmal damit leben, dass es polarisiert. Es wird von vielen geliebt, was wirklich eine tolle Sache ist. Aber es wird natürlich auch Leute geben, die das, was du machst, nicht mögen."

Und weiter: "Und das ist okay. Ich würde gerne ein Spiel machen, das von allen geliebt wird. Aber gleichzeitig bin ich nicht gewillt, Kompromisse einzugehen und dem Markt zu geben, was er möchte. Wir könnten alle First-Person-Shooter machen. Aber wir verfügen über eine aufregendere Industrie mit Leuten, die neue Wege gehen."

"Detroit: Become Human" erscheint exklusiv für die PlayStation 4. Einen Termin spendierten Sony und Quantic Dream dem Werk bisher nicht.

Quelle: GamesIndustry.biz

Auch interessant

Zum Thema

  • Detroit Become Human: Diese Entscheidungen trafen die Spieler in der Gamescom-Demo

    vor 2 Wochen - Auf der diesjährigen Gamescom stellten Sony und die Entwickler von Quantic Dream eine spielbare Demo zu "Detroit Become Human" bereit. Ein aktueller Clip verde...
    PS4
    0
  • Detroit Become Human: Neues Gameplay aus der TGS-Demo erschienen

    vor 3 Wochen - Zum interaktiven Drama "Detroit: Become Human" ist ein neues Gameplayvideo erschienen, das einen weiteren Blick auf die verschiedenen Entscheidungen und Optione...
    PS4
    3
  • Detroit Become Human: TGS-Trailer zum Quantic Dream-Abenteuer

    vor 4 Wochen - Sony Interactive Entertainment und Quantic Dream haben auf der Tokyo Game Show einen neuen Trailer zum kommenden Thriller "Detroit: Become Human" veröffentlich...
    PS4
    1
  • Detroit Become Human: Soll keine aktuellen politischen Themen ansprechen

    vor 2 Monaten - In einem aktuellen Interview hat Quantic Dream-Gründer und Game Director David Cage betont, dass er keine aktuellen Probleme in dem Thriller "Detroit: Become H...
    PS4
    8
  • Detroit Become Human: Kann auf der Gamescom gespielt werden

    vor 2 Monaten - "Detroit: Become Human" wird sich auf der Gamescom 2017 blicken lassen. Und als Besucher könnt ihr euch persönlich mit dem Titel beschäftigen. Das gab Quanti...
    PS4
    22