Fallout 4 und Skyrim: Bethesda plant weiterhin den Mod-Support auf allen Plattformen anzugleichen

Fallout 4 und Skyrim: Bethesda plant weiterhin den Mod-Support auf allen Plattformen anzugleichen

Die Verantwortlichen von Bethesda Softworks haben nun ein weiteres Mal betont, dass man auch zukünftig versuchen wird die Mod-Unterstützung auf allen Plattformen anzugleichen.

Bethesda Softworks bietet mit "Fallout 4" und "The Elder Scrolls V: Skyrim – Special Edition" bekanntermaßen nun auch zwei Spiele für die PlayStation 4 und Xbox One an, die ähnlich der PC-Version mit Mods ausgestattet werden können. Allerdings gibt es nach Uneinigkeiten mit Sony Interactive Entertainment auf der PlayStation 4 einige Einschränkungen, die auf der Microsoft-Konsole nicht bestehen.

So dürfen für die Mods auf der Sony-Konsole lediglich Inhalte genutzt werden, die bereits im Spiel vertreten sind. Komplett neu erschaffene Inhalte werden nicht zugelassen. Zudem wird lediglich ein Gigabyte an Speicherplatz für die Mods zur Verfügung gestellt, während auf der Xbox One bis zu fünf Gigabyte genutzt werden können.

Via Twitter hat Bethesdas PR-Chef Pete Hines nun ein weiteres Mal betont, dass man weiterhin versucht auf allen Plattformen die gleichen Modding-Möglichkeiten anzubieten. So sollen die bisherigen Versuche nicht die letzten gewesen sein, sodass man auch zukünftig mit Sony diesbezüglich in Verhandlungen treten wird.

Auch interessant

Zum Thema

  • Bethesda Softworks: Lootboxen fangen steigende Entwicklungskosten auf, so der Gründer des Unternehmens

    vor 4 Monaten - Im Zuge eines aktuellen Statements sprach auch Christopher Weaver, der Gründer von Bethesda Softworks, über das Thema Lootboxen. Wie er ausführt, werden die...
  • Bethesda Softworks: Setzt sich mit einem Trailer für den Erhalt von Singleplayer-Titeln ein

    vor 4 Monaten - Im Rahmen einer aktuellen Pressemitteilung sprach sich Bethesda Softworks für den Erhalt klassischer Singleplayer-Erfahrungen aus. Untermauert werden die Aussa...
  • Bethesda Softworks: Wird Testmuster wieder früher verschicken

    vor 6 Monaten - Zukünftig wird Bethesda Softworks die Testmuster zu hauseigenen Titeln wieder etwas früher verschicken. Dies lässt sich einem Tweet des IGN-Redakteurs Dan S...
  • Bethesda Softworks: Kritik der Spieler ohne Einfluss auf kommende Projekte

    vor 7 Monaten - In einem aktuellen Interview sprach Pete Hines von Bethesda Softworks unter anderem über das Feedback beziehungsweise die Kritik seitens der Spieler. Wie es he...
  • Bethesda Softworks: Start des europäischen Merchandise-Stores angekündigt

    vor 9 Monaten - Wie Bethesda Softworks bekannt gab, steht ab sofort ein europäischer Shop zu den hauseigenen Merchandise-Artikeln bereit. Zur Feier der Eröffnung dürfen sich...