Project CARS – Pagani Edition: Kostenloses Rennspiel ab heute erhältlich

Project CARS – Pagani Edition: Kostenloses Rennspiel ab heute erhältlich
PC

Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment und Slightly Mad Studios haben nun bekanntgegeben, dass man nun das kostenlose Rennspiel "Project CARS - Pagani Edition" veröffentlicht hat.

Bandai Namco Entertainment und die zuständigen Entwickler der Slightly Mad Studios haben nun in Zusammenarbeit mit Pagani Automobili bekanntgegeben, dass man exklusiv für den PC das kostenlose Rennspiel "Project CARS – Pagani Edition" veröffentlicht hat.

Der neue Titel soll die Crème de la Crème der Superflitzer aus dem Hause Pagani präsentieren und diese mit der atemberaubenden Spielmechanik von "Project CARS" um die Strecken dieser Welt rasen lassen. So werden als Fahrzeuge unter anderem der Pagani Huayra, Huayra BC, Zonda Cinque, Zonda R und Zonda Revolucion im Spiel vertreten sein.

Project CARS: Neue Maßstäbe für Rennsimulationen

Die "Project CARS – Pagani Edition" wurde extra für Oculus Rift und HTC Vive entwickelt und soll neue Maßstäbe bei den Rennsimulationen setzen. So sagte Stephen Viljoen, Game Director von "Project CARS":  "Die Zusammenarbeit mit erstklassigen Automobilherstellern wie Pagani ist ein wahrer Höhepunkt für jeden Entwickler von Racing-Simulationen. Bei der Entwicklung von Project CARS – Pagani Edition war es uns wichtig, einen Weg zu finden, um die besten Flitzer aus dem Hause Pagani, zweifellos einem der besten Automobilhersteller der Welt, und gleichzeitig die hochmoderne Technologie zu präsentieren, auf der unsere Project CARS-Franchise fußt. Wir sind uns sicher, dass dieser Titel alle begeistern wird, die bisher noch keine Erfahrungen mit unseren Games gemacht haben – insbesondere in VR, da wir Marktführer in dieser Sparte sind."

Im Weiteren betonte auch Horacio Pagani, Gründer und leitender Konstrukteur bei Pagani Automobili, dass er schon immer von Videospielen begeistert war. Zudem würde "Project CARS" genau die Dinge in sich vereinen, die er an Autos liebt: die Leidenschaft und das Gefühl. Deshalb sei er auch stolz und fühle sich geehrt, dass mit der "Project CARS – Pagani Edition" ein exklusives Erlebnis erschaffen wurde.

Der kostenlose Titel, der ab dem heutigen 28. Oktober 2016 als Downloadvariante exklusiv via Steam erhältlich ist, wird im Übrigen die drei Strecken Nürburgring und Nordschleife, Monza GP und Côte d’Azur, zwei Spielmodi, volle Unterstützung für Oculus Rift sowie HTC Vive und eine Unterstützung für 4K-Bildschirme und traditionelle Screens zu bieten haben.

Auch interessant

Zum Thema

  • Project Cars: Keine Pläne für Nintendo Switch

    vor 1 Jahr - Bedauerlicherweise haben die Slightly Mad Studios derzeit keine Pläne, das Rennspiel "Project Cars" auf die Nintendo Switch zu bringen. Ob es derartige Pläne ...
    2
  • Project CARS: Weiterer Meilenstein erreicht

    vor 1 Jahr - "Project CARS" fand durchaus ein größeres Publikum. Mehr als zwei Millionen Spieler entschlossen sich dazu, den Renntitel zu kaufen und auf den virtuellen Pi...
  • Project CARS: Game of the Year Edition inkl. Launch-Trailer veröffentlicht

    vor 2 Jahren - Die "Project CARS: Game of the Year Edition" verweilt ab sofort für Konsolen und PC im Handel. Um nochmals darauf aufmerksam zu machen, wurde ein passender Lau...
  • Project CARS: PlayStation VR-Version wird geprüft

    vor 2 Jahren - Eine PSVR-Version von "Project CARS" wurde bisher nicht bestätigt, allerdings arbeiten die Entwickler des Rennspiels daran. Konkrete Informationen können noch...
    PS4
    2
  • Project CARS: Erster Teaser zur 'How sim racing saved my life'-Doku

    vor 2 Jahren - Im Rahmen der Game of the Year-Edition von "Project CARS" wird unter anderem die "How sim racing saved my life"-Doku, die sich um das Leben des Rennfahrers Nico...