The Elder Scrolls 6: Pete Hines über das Rollenspiel

Autor:
The Elder Scrolls 6: Pete Hines über das Rollenspiel

Die Bethesda Game Studios werkeln bereits am nächsten Projekt. Dabei handelt es sich aber nicht um "The Elder Scrolls 6". Laut Pete Hines wird das neue Rollenspiel irgendwann folgen. Einen festen Zeitplan gibt es aber offenbar noch nicht.

Update: Inzwischen sind wieder mehr als zwei Monate vergangenen. Und zu "The Elder Scrolls 6" gibt es weiterhin nicht viel zu sagen. Auf Nachfrage bestätigte Pete Hines ein weiteres Mal: "Nein, es befindet sich nicht in der Entwicklung. " Auch wurde keine Pre-Alpha oder dergleichen fertiggestellt.

Meldung vom 11. August 2016: Bethesdas Petes Hines hat zwar schon im Laufe des Sommers betont, dass sich "The Elder Scrolls 6" nicht in Arbeit befindet, allerdings scheinen die Nachfragen nicht nachzulassen, was Hines zu einer weiteren Aussage dieser Art bewegte. Zwar arbeitet man innerhalb des Studios an einem neuen Projekt, ein neues "The Elder Scrolls" sollte aber nicht so schnell erwartet werden. Das Studio sei kein Warenautomat, bei dem man auf einen Knopf drückt und das fertige Produkt einfach so erscheint.

"The Elder Scrolls 6 befindet sich nicht in der Entwicklung", so Hines auf Twitter. "Wir haben nur gesagt, dass wir es eines Tages machen werden." Das Rollenspiel wird also definitiv kommen. Aufgrund der noch nicht gestarteten Entwicklung dürften allerdings ein paar Jahre vergehen. "Das Studio [Bethesda Game Studios] ist kein Automat. Es ist keine Maschine mit zwei Knöpfen, bei der wir im Wechsel auf The Elder Scrolls und Fallout drücken. Es ist ein unglaublich talentiertes Studio bestehend aus kreativen Leuten."

"Sie haben vier Spiele in Folge gemacht, die alle zum Spiel des Jahres wurden. Und sie haben das Recht, zu entscheiden, an welcher Arbeit sie als nächstes interessiert sind und welche Richtung sie einschlagen möchten", so Pete Hines weiter. "The Elder Scrolls 5: Skyrim" kam bereits im Jahr 2011 auf den Markt und fand mehr als 20 Millionen Abnehmer. In diesem Jahr folgt eine Remaster-Version des Titels.

Auch interessant

Zum Thema

  • The Elder Scrolls 6: Die Entwickler sind keine Automaten

    vor 2 Monaten - Den jüngsten Worten von Bethesdas Pete Hines zufolge könnte die Rollenspiel-Fortsetzung "The Elder Scrolls 6" noch eine ganze Weile auf sich warten lassen. Di...
  • The Elder Scrolls 6: Entwicklung von Bethesda dementiert

    vor 6 Monaten - Es bleibt dabei: Offiziell befindet sich kein "The Elder Scrolls 6" in Arbeit. Darauf verwies Pete Hines in einem Gespräch auf der E3 2017. Der Fokus liege auf...
  • The Elder Scrolls 6: Lässt noch eine ganze Weile auf sich warten – Update

    vor 1 Jahr - "The Elder Scrolls 6" wurde nicht auf der Pressekonferenz von Bethesda angekündigt, was aber nicht bedeutet, dass es keinen neuen Teil der Reihe geben wird. Al...