Xbox One: Große Ankündigung zur Abwärtskompatiblität

Autor:
Xbox One: Große Ankündigung zur Abwärtskompatiblität

Für den 12. November 2016 wurde von Microsoft eine große Ankündigung rund um die Abwärtskompatibilität der Xbox One in Aussicht gestellt. Spekulationen gibt es viele. Doch was haben die Redmonder wirklich vor? Womöglich werden lediglich einige der oft nachgefragten Games kompatibel gemacht.

Die Abwärtskompatibilität der Xbox One ist eine nicht zu unterschätzende Sache. Immerhin können die Favoriten der vorherigen Generation auch auf der neuen Konsole der Redmonder gespielt werden, sofern sie sich in der Liste der unterstützten Games befinden. Genau an dieser Stelle ist derzeit noch der Haken zu suchen. Denn jedes einzelne Spiel muss im Vorfeld angepasst und via Download angeboten werden. Neu kaufen müsst ihr es aber nicht, sofern ihr das jeweilige Xbox 360-Projekt bereits digital oder auf Disk besitzt.

Wird sich an diesem System etwas ändern und die Disks werden fortan direkt unterstützt? Diese recht wackelige Vermutung kam nach einer Aussage von Microsofts Major Nelson auf. Im Rahmen der PAX AUS 2016 hat sich der Mann zur Abwärtskompatibilität der Xbox One geäußert und dabei eine riesige Ankündigung in Aussicht gestellt. Diese soll am 12. November 2016 erfolgen. Es ist kein zufällig gewählter Termin. An diesem Tag feiert die Abwärtskompatibilität den ersten Geburtstag.

Da keine weiteren Informationen mitgeliefert wurden, gibt es noch weitere Spekulationen. Beispielsweise wird vermutet, dass Xbox 360-Titel in Zukunft auch auf Windows 10 funktionieren könnten. Auch wurde die Möglichkeit, die Spiele der ersten Xbox auf der Xbox One lauffähig zu machen, ins Gespräch gebracht. Die Erwartungen sollten aber nicht zu hoch geschraubt werden. Ein Tweet von Phil Spencer deutet nämlich darauf hin, dass sich die riesige Ankündigung um die neuen Spiele drehen könnte, die im November abwärtskompatibel gemacht werden.


Xbox One: Weitere Spiele für die Abwärtskompatibilität

Die Liste der abwärtskompatiblen Spiele, die den Weg von der Xbox 360 auf die Xbox One gefunden haben, wurde um vier weitere Game erweitert. Unter anderem kön...

"Das für die Abwärtskompatibilität zuständige Team hat mir gerade erste die Liste mit den für November geplanten Spielen zugeschickt", so das Xbox-Oberhaupt. "Es scheint ein großartiger Monat für die Abwärtskompatibilität zu werden. Es kommen einige der Spiele mit den meisten Fan-Nachfragen." Zumindest das erste Gerücht, in dem von einer direkten Unterstützung der Disk ohne nötige Anpassung der Spiele die Rede ist, dürfte damit wie eine Blase zerplatzt sein.

Auch interessant

Zum Thema

  • Xbox One: Weitere Neuzugänge für die Abwärtskompatibilität erst im nächsten Jahr

    vor 1 Woche - Wie Microsofts Major Nelson via Twitter bestätigte, befindet ich das für die Abwärtskompatibilität auf der Xbox One zuständige Team mittlerweile im Urlaub....
  • Xbox One: Weitere Spiele für die Abwärtskompatibilität

    vor 2 Wochen - Die Liste der abwärtskompatiblen Spiele, die den Weg von der Xbox 360 auf die Xbox One gefunden haben, wurde um vier weitere Game erweitert. Unter anderem kön...
  • Xbox One: Großer Black Friday Sale gestartet – Die Angebote in der Übersicht

    vor 4 Wochen - Mit sofortiger Wirkung steht auf der Xbox One der große Black Friday Sale bereit, der mit über 500 Angeboten lockt. Worauf sich Xbox One-Besitzer im Detail fr...
  • Xbox One: Geschenkfunktion ab sofort für alle verfügbar

    vor 4 Wochen - Wie Microsoft bekannt gab, haben ab sofort alle Besitzer einer Xbox One die Möglichkeit, auf die neue Geschenkfunktion zuzugreifen. Wer seinen Freunden ein Ges...
  • Xbox One: Microsoft kündigt Black Friday-Deals an

    vor 4 Wochen - Der diesjährige Black Friday, mit dem in den USA traditionell das Weihnachtsgeschäft eingeläutet wird, nähert sich mit großen Schritten. Wie Microsoft beka...