Ubisoft: VR-Spiele erhalten Cross-Plattform-Unterstützung für Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR

Ubisoft: VR-Spiele erhalten Cross-Plattform-Unterstützung für Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR

Ubisoft hat in den Abendstunden mitgeteilt, dass man in Zukunft den hauseigenen Virtual Reality-Titeln wie "Eagle Flight", "Star Trek: Bridge Crew" und mehr auch eine plattformübergreifende Spielerfahrung bietet.

Die Verantwortlichen von Ubisoft haben nun offiziell bekanntgegeben, dass die hauseigenen VR-Titel ab sofort eine Cross-Plattform-Unterstützung erhalten. Somit können Spieler plattformübergreifend auf PlayStation VR, Oculus Rift und HTC Vive miteinander und gegeneinander spielen. So werden vor allem die Spiele "Eagle Flight", "Werewolves Within" sowie "Star Trek: Bridge Crew" die Unterstützung erhalten.

David Votypka, Senior Creative Director von Red Storm, sagte dazu: "Unsere VR-Titel mit einer Cross-Plattform Funktionalität auszustatten, war schon von Anfang an unser Ziel und wir freuen uns sehr darüber bekanntgeben zu können, dass Eagle Flight, Werevolves Within und Star Trek: Bridge Crew diese Cross-Plattform Funktionalität über PSVR, Oculus Rift sowie HTC Vive zur Verfügung stellen werden."

"Eagle Flight" ermöglicht den Spielern bereits jetzt auf PlayStation VR und Oculus Rift eine gemeinsame Spielerfahrung. Für HTC VIve erscheint der Titel am 20. Dezember 2016. "Werewolves Within" ist ab dem 6. Dezember 2016 erhältlich, während "Star Trek: Bridge Crew" noch bis zum 14. März 2017 auf sich warten lässt.

Auch interessant

Zum Thema

  • Ubisoft: Die Aktienmehrheit soll zurückgekauft und vom Markt genommen werden

    vor 2 Wochen - Aktuellen Berichten zufolge versuchen die Verantwortlichen von Ubisoft und die Guillemot-Familie derzeit, sich die Aktienmehrheit am Unternehmen zu sichern. Ans...
  • Ubisoft: Vivendi kommentiert eine mögliche Übernahme

    vor 4 Wochen - Aktuell nennt der Multimediakonzern Vivendi 27 Prozent der Anteile am französischen Publisher Ubisoft sein Eigen. Wie das Unternehmen auf Nachfrage bestätigte...
  • Ubisoft: Multiplayer-Titel sind gefragte denn je, meint Guillemot

    vor 1 Monat - Laut Firmen-CEO Yves Guillemot wird Ubisoft den internen Fokus auch zukünftig auf Mehrspieler-Erfahrungen verlagern. Wie es seitens des Unternehmens heißt, re...
  • Ubisoft: Gründet neues Studio im kanadischen Saguenay

    vor 2 Monaten - Wie Ubisoft bekannt gab, möchte das Unternehmen weiter in den kanadischen Markt investieren. So kündigte der Publisher die Gründung eines neuen Studios, das ...
  • Ubisoft: Die Guillemot-Familie stockt ihren Aktienanteil weiter auf

    vor 2 Monaten - Aktuellen Berichten aus Frankreich zufolge erwarb die Familie von Ubisoft-Gründer Yves Guillemot weitere zwei Millionen Aktien. Ein Schritt, mit dem eine mögl...