Eternal Darkness: Nintendo erneuert den Markenschutz

Eternal Darkness: Nintendo erneuert den Markenschutz

Wie sich einem aktuellen Eintrag beim US-amerikanischen Patent- und Markenamt entnehmen lässt, entschloss sich Nintendo dazu, den Markenschutz an "Eternal Darkness" noch einmal zu erneuern. Doch welche Pläne verfolgt das Unternehmen?

In den vergangenen Jahren setzte sich die Anhängerschaft immer wieder für einen möglichen Nachfolger oder zumindest eine Remastered-Fassung zum Survival-Horror-Titel "Eternal Darkness" ein.

Der Überraschungshit entstand seinerzeit beim kanadischen Studio Silicon Knights und wurde im Jahr 2002 exklusiv für den Nintendo GameCube veröffentlicht. Neben der spannenden Geschichte waren es vor allem die originellen und mitunter recht kuriosen Horror-Effekte, die die Spieler begeisterten. Leider wurde der Ruf nach einem Sequel oder einer Neuauflage von Nintendo bisher nicht erhört.


Nintendo Switch: Mit GameCube-Spielen über Virtual Console?

Die im März erscheinende Konsole Nintendo Switch wird weiterhin von zahlreichen Spekulationen und Gerüchten begleitet. Nun wird von der Unterstützung von Gam...

Eternal Darkness: Nintendo erneuert den Markenschutz

Neue Hoffnung schürt in diesen Tagen die Tatsache, dass sich Nintendo dazu entschloss, den entsprechenden Markenschutzeintrag beim US-amerikanischen Patent- und Markenamt zu erneuern. Was es mit diesem Schritt im Detail auf sich hat, bleibt allerdings abzuwarten.

Als unwahrscheinlich gilt leider weiterhin, dass Nintendo an einem Nachfolger oder einer möglichen Remastered-Fassung arbeiten. Stattdessen wird spekuliert, dass sich der Eintrag auf die originale GameCube-Version beziehen könnte, die möglicherweise über Nintendos kommende Videospiel-Plattform Switch angeboten wird.

So machten bereits vor ein paar Wochen Gerüchte die Runde, dass der Virtual-Console-Service auf Twitch auch GameCube-Klassiker unterstützt. Berichte, die Nintendo bisher jedoch nicht bestätigen wollte. Möglicherweise erfahren wir im Rahmen des großen Enthüllungs-Events, das am 13. Januar um 5 Uhr unserer Zeit stattfindet, mehr.

Auch interessant

Zum Thema

  • Eternal Darkness: Nintendo erneuert die Markenrechte am Horror-Klassiker – Shadow of Eternals lebt ebenfalls noch

    vor 3 Jahren - Vor wenigen Tagen entschloss sich Nintendo dazu, die Markenrechte an "Eternal Darkness" zu erneuern. Hinzukommt ein Statement von Denis Dyack, das derzeit für...
  • Eternal Darkness: Nimmt der Klassiker Kurs auf den eShop von Wii U?

    vor 4 Jahren - Aktuellen Gerüchten zufolge könnten in der Tat verschiedene GameCube-Titel Kurs auf den eShop von Wii U nehmen. Den Anfang könnte "Eternal Darkness" machen.
    2
  • Eternal Darkness: Erscheint der Klassiker für die Wii U?

    vor 5 Jahren - Sehen wir den Gamecube-Klassiker "Eternal Darkness" in absehbarer Zeit auf der Wii U? Die Verantwortlichen von Precursor Games wollen das Thema bei Nintendo ansprechen.
    14
  • Eternal Darkness: Nintendo of America erneuert den Markenschutz

    vor 5 Jahren - Vor wenigen Tagen entschloss sich Nintendo of America zum mittlerweile fünften Mal dazu, den Markenschutz am Horror-Klassiker "Eternal Darkness" zu erneuern.
  • Silicon Knights: 'Stehen neuem Eternal Darkness definitiv offen gegenüber'

    vor 6 Jahren - Geht es nach Silicon Knights-Oberhaupt Denis Dyack, dann steht man einem Nachfolger zum ausgefallenen Horror-Titel "Eternal Darkness" definitiv offen gegenüber.