Titanfall 2: Kostenloses Multiplayer-Trial-Wochenende gestartet – Auf PC und Xbox One mit Problemen

Titanfall 2: Kostenloses Multiplayer-Trial-Wochenende gestartet – Auf PC und Xbox One mit Problemen

Der Shooter "Titanfall 2" wird in Kürze ein kostenloses Trial-Wochenende erhalten. An diesem kann man sich den Multiplayer ausgiebig zu Gemüte führen und das Spiel auf Herz und Nieren testen.

Update: Inzwischen steht die Trial-Version auf allen Plattformen zum Download bereit. Allerdings muss man 32 Gigabyte herunterladen, ehe man den Multiplayer von "Titanfall 2 antesten kann. Jedoch gibt es einige Berichte, die besagen, dass es auf der Xbox One und dem PC Probleme mit der Trial-Version gibt. Respawn Entertainment arbeitet jedoch bereits an einer Fehlerlösung.

Ursprüngliche Nachricht vom 29. November: Electronic Arts und die zuständigen Entwickler von Respawn Entertainment haben nun bekanntgegeben, dass man in Kürze ein kostenloses Multiplayer-Wochenende für den First-Person-Shooter "Titanfall 2" starten wird. So haben alle Spieler, die sich nicht sicher sind, ob der flotte Shooter unter dem Weihnachtsbaum liegen sollte, die Möglichkeit den Titel zumindest im Mehrspieler anzutesten.

Titanfall 2: Den Multiplayer kostenlos testen

Alle Mitglieder von EA Access bzw. Origin Access haben die Möglichkeit bereits ab morgen auf Xbox One und PC an dem Trial-Wochenende teilzunehmen. PlayStation 4-Spieler werden hingegen noch bis zum 2. Dezember 2016 warten müssen. In der Trial-Version wird man übrigens den vollständigen Multiplayer von "Titanfall 2" genießen können. Somit kann man sich auf mehrere Piloten und eine Auswahl an Titans gefasst machen, die in zahlreichen Spielmodi in die Schlacht ziehen. Den Fortschritt kann man übrigens in die Vollversion übernehmen.

Zuvor hatten die Verantwortlichen bereits bekanntgegeben, dass Downloadinhalte wie neue Mehrspielerkarten, Waffen und Spielmodi kostenlos angeboten werden. Lediglich zusätzliche Piloten-, Waffen- und Titanskins werden in Form von Mikrotransaktionen zum Kauf bereitgestellt. Mit "Angel’s City Most Wanted" wird morgen bereits der erste kostenlose DLC erscheinen und die überarbeitete Karte "Angel City" mit sich bringen. Desweiteren werden die Wingman Elite-Pistole, sechs neue Titan-Kits, eine neue Piloten-Exekution und mehr mitgeliefert. Bis zum 3. Dezember haben jedoch lediglich Vorbesteller Zugriff auf die Inhalte.

Auch interessant

Zum Thema

  • Titanfall 2: Live Fire-Update hat einen Termin – Double-XP-Aktion

    vor 3 Tagen - Die Verantwortlichen von Electronic Arts und Respawn Entertainment haben nun den offiziellen Erscheinungstermin des "Live Fire"-Updates des First-Person-Shooter...
  • Titanfall 2: Neuerungen und Patchnotes des Live Fire-Updates enthüllt

    vor 1 Woche - Die Verantwortlichen von Respawn Entertainment haben nun die Änderungen und Patchnotes des kommenden Live Fire-Updates des First-Person-Shooters "Titanfall 2" ...
  • Titanfall 2: Live Fire-Modus im Gameplay-Trailer

    vor 3 Wochen - Der First-Person-Shooter "Titanfall 2" wird in diesem Monat ein weiteres kostenloses Inhaltsupdate erhalten. Ein neuer Gameplay-Trailer präsentiert uns nun auc...
  • Titanfall 2: EA möchte noch eine Menge damit anstellen

    vor 4 Wochen - Der Publisher Electronic Arts fühlt sich "Titanfall 2" verpflichtet. Und daher soll der Shooter über einen langen Zeitrum unterstützt werden. Zwar blieben di...
  • Titanfall 2: Weitere Details zum "Live Fire"-Update – Zweite Classic-Karte angekündigt

    vor 4 Wochen - Im Februar wird der First-Person-Shooter "Titanfall 2" ein neues Inhaltsupdate namens "Live Fire" erhalten. Zu diesem nannte man nun weitere Details, während m...