StartseiteNews

Nintendo: Switch und 3DS werden koexistieren

Autor:
Nintendo: Switch und 3DS werden koexistieren

Laut Nintendo müssen sich Besitzer des 3DS keine Gedanken über einen ausbleibenden Support des Handhelds machen. Trotz der nahenden Veröffentlichung der Nintendo Switch sollen neue Spiele für den NDS-Nachfolger auf den Markt kommen. Die frischsten Inhalte seien aber für die Switch zu erwarten.

Im März dieses Jahres wird die Nintendo Switch in den Handel kommen und sowohl ein mobiles als auch ein stationäres Spielerlebnis bieten. Dass mit der Switch die Wii U ersetzt wird, wurde zwar vor einigen Monaten von Nintendo dementiert, allerdings folgte schon im November die Bestätigung des Produktionstopps. Interessanter ist daher die Frage, wie der 3DS in Zukunft positioniert sein wird. Aufgrund der mobilen Ausrichtung der neuen Konsole ist davon auszugehen, dass die 2DS/3DS-Nachfrage schrumpft, auch wenn die Switch deutlich teurer ist.

Reggie Fils-Aimé, Chief Operating Officer von Nintendo of America, zeigt sich recht optimistisch. Laut seiner Aussage können beide Geräte nebeneinander existieren. Daher werde es für den 3DS ein lange Unterstützung geben. "Der Nintendo 3DS hat noch ein langes Leben vor sich. Wir haben bereits Spiele angekündigt, die in den ersten beiden Quartalen des laufenden Jahres erscheinen werden. Es gibt einige große Titel, die für den Handheld auf den Markt kommen werden", so seine Aussage.


Nintendo Switch: Erste Liefermengen laut GameStop bereits vergriffen

Wie aus einer aktuellen Mitteilung des weltweit führenden Spielehändlers GameStop hervorgeht, sind die ersten Liefermengen zu Nintendos kommender Plattform Sw...

"Aus unserer Sicht werden der Nintendo 3DS und die Nintendo Switch Seite an Seite existieren. Es sind zwei unterschiedliche Preisbereiche. Und es werden unterschiedliche Konsumententypen angesprochen. Ihr werdet auf der Nintendo Switch die neusten und frischsten Inhalte haben. Und auf dem 3DS ist es eine Sammlung mit Tausend Spielen, zu denen sich einige Neuerscheinungen gesellen. Sie [3DS und Switch] werden sehr gut koexistieren. Wir haben auch schon zuvor zwei unterschiedliche Systeme gemanagt."

Laut der weiteren Aussage von Fils-Aimé gebe es gute Gründe für die Mobile-Fähigkeiten der Nintendo Switch. Aber im Kern sei es eine Home-Konsole, die ihr mit euch herumtragen könnt.

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo 3DS XL: Nintendo möchte den Verkauf in Japan einstellen

    vor 3 Jahren - Während es bislang nur hieß, dass ausgewählte Farben des Nintendo 3DS XL künftig nicht mehr produziert werden, scheint Nintendo in Japan die Produktion des ...
    3DS
    1
  • New 3DS: Hervorragender Start in Japan

    vor 3 Jahren - Nintendo hat den New 3DS in Japan bereits veröffentlicht und inzwischen trafen die ersten Verkaufszahlen des verbesserten Handhelds ein.
    3DS
    7
  • Nintendo 3DS: Firmware-Version 9.0.0-20 ist da

    vor 3 Jahren - Für den Nintendo 3DS kann ein weiteres Firmware-Update geladen werden, das den Handheld auf die Version 9.0.0-20 anhebt- Wir haben eine Übersicht über die ...
    3DS
    2
  • 3DS: Neuer Werbespot mit J-Pop-Star Kyary Pamyu Pamyu

    vor 3 Jahren - J-Pop-Star Kyary Pamyu Pamyu ist in einem Werbeclip zu sehen, der sich dem neuen 3DS widmet und die austauschbaren Skins thematisiert.
    3DS
    4
  • Nintendo 3DS: Nintendo startet neue Promoaktion

    vor 3 Jahren - Nintendo hat für den 2D/3DS eine neue Promoaktion gestartet. Werden gewisse Bedingungen erfüllt, dann gibt es ein kostenloses Spiel als Geschenk.
    3DS
    3