Battlefield 1: DICE kündigt "Ausbluten"-Modus und ein neues Update an

Battlefield 1: DICE kündigt "Ausbluten"-Modus und ein neues Update an

Wie die Jungs von DICE über die offizielle Website bekannt gaben, wird der hauseigene First-Person-Shooter "Battlefield 1" auch 2017 mit neuen Inhalten bedacht. Den Anfang machen ein frischer Spiel-Modus und ein neues Update, die in den kommenden Wochen veröffentlicht werden.

Wie eigentlich nicht anders zu erwarten war, wird DICE den hauseigenen First-Person-Shooter "Battlefield 1" auch im neuen Jahr mit verschiedenen neuen Inhalten bedenken.

Einer aktuellen Mitteilung des skandinavischen Studios, die über die offizielle Website in Umlauf gebracht wurde, zufolge macht ein neuer Spiel-Modus, der ab dem 18. Januar zur Verfügung gestellt wird, den Anfang. Dieser trägt den Namen "Ausbluten" und wird mit einem komplett neuen Regelset aufwarten. So wurde nicht nur die Respawn-Zeit reduziert, darüber hinaus wurde auch die Gesundheitsregeneration entfernt.


Star Wars Battlefront 2: Strikte Trennung von "Battlefield" – Kein "Eroberung" geplant

Die Verantwortlichen von Electronic Arts und DICE wollen "Battlefield" und "Star Wars Battlefront" auch in Zukunft weiterhin strikt voneinander trennen. Deshalb...

Battlefield 1: Das erste Update des neuen Jahres erscheint im Februar

Neben dem neuen "Ausbluten"-Modus befindet sich laut DICE auch ein weiteres Update in Entwicklung. Dieses entstand laut offiziellen Angaben auf Basis des Community-Feedbacks und wird verschiedene Gameplay-Verbesserungen und kleinere Neuerungen mit sich bringen. Weitere Details zu diesen werden laut DICE in Kürze folgen.

Abschließend weisen die Jungs von DICE noch einmal darauf hin, dass mit "They Shall Not Pass" eine neue Erweiterung zu "Battlefield 1" in der Mache befindet. Diese wird im März des Jahres für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht.

Die ersten Konzeptzeichnungen zum besagten Add-On warten auf der offiziellen Website auf euch.

Quelle: DICE

Auch interessant

Zum Thema

  • Battlefield 1: "Bruch"-Karte steht für alle Spieler kostenlos zur Verfügung – Schock-Operationen kommen im Juni

    vor 5 Tagen - Ab sofort können alle Besitzer des First-Person-Shooters "Battlefield 1" die "Bruch"-Karte kostenlos spielen. Zudem hat DICE einen Blick in die Zukunft des Sho...
  • Battlefield 1: Incursions auf PS4, Xbox One und PC verfügbar

    vor 2 Wochen - "Battlefield 1: Incursions" kann erneut in Angriff genommen werden. Verfügbar ist dieser spezielle Modus für PC, Xbox One und PlayStation 4. Bei uns erfahrt i...
  • Battlefield 1: Patchnotes zum Easter-Update veröffentlicht

    vor 4 Wochen - EA und DICE haben für den First-Person-Shooter "Battlefield 1" das Oster-Update veröffentlicht. Was sich damit im Detail geändert hat, verrät der offizielle...
  • Battlefield 1: EA arbeitet an einer selbstlernenden KI

    vor 4 Wochen - Electronic Arts arbeitet an einer selbstlernenden KI, die in Kombination mit "Battlefield 1" getestet wird. Spekulationen zufolge könnte sie in "Battlefield 5"...
  • Battlefield 1: Acht neue Waffenvarianten auf dem Test-Server

    vor 1 Monat - Auch wenn der größte Teil des Teams von DICE mit den Arbeiten an "Battlefield 5" beschäftigt ist, wird "Battlefield 1" weiter unterstützt. Der Test-Server i...