Nintendo Wii U: Keine weiteren First-Party-Titel in Entwicklung

Nintendo Wii U: Keine weiteren First-Party-Titel in Entwicklung

Das ging schnell: Nachdem es in den letzten Monaten immer wieder hieß, dass Switch und die kommerziell gescheiterte Heimkonsole Wii U parallel existieren sollen, räumte Reginald Fils-Aime ein, dass sich keine weiteren First-Party-Projekte für Wii U in der Mache befinden.

In den Tagen nach der offiziellen Enthüllung von Nintendos neuem System Switch in der vergangenen Woche entwickelte sich Reginald Fils-Aime, der Präsident von Nintendo of America, zu einem gefragten Gesprächspartner.

In den vergangenen Stunden hatte Reggie unter anderem die Aufgabe, das Online-System von Switch zu erklären beziehungsweise zu verteidigen. Schließlich konnten sich nur die wenigsten Spieler mit der Tatsache arrangieren, dass für den Voice-Chat, das Matchmaking und das Erstellen von Lobbys auf eine entsprechende Smartphone-App zurückgegriffen werden muss.


Nintendo Switch: Ubisoft glaubt an den Wii-Effekt

Auf dem hauseigenen Blog sprachen verschiedene Führungskräfte von Ubisoft über die Unterstützung von Nintendos Switch. Wie es unter anderem heißt, traut ma...

Nintendo Wii U: Es wird keine weiteren First-Party-Titel geben

Auch auf die Zukunft der kommerziell gescheiterten Heimkonsole Wii U ging er kurz ein. Nachdem es bisher hieß, dass diese parallel zu Switch weiter existieren soll, räumte Fils-Aime nun ein, dass sich keine weiteren First-Party-Projekte für Wii U in der Mache befinden. Somit wird Nintendo mit "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" einen Schlussstrich unter das Kapitel Wii U ziehen.

"Vom First-Party-Standpunkt aus gesehen wird es nach Legend of Zelda: Breath of the Wild keine weiteren Entwicklungen geben. Wir nähern uns dem Ende von Wii U", so Reggie kurz und knapp. Switch wird hierzulande am 3. März erscheinen und mit 300 bis 320 Euro zu Buche schlagen.

Quelle: GameSpot

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo Wii U: Neues Systemupdate steht zum Download bereit

    vor 5 Monaten - Nintendo hat der Nintendo Wii U ein neues Systemupdate auf die Version 5.5.2 verpasst. Dieses steht ab sofort zum Download bereit. Allerdings werden nicht allzu...
    5
  • Nintendo Wii U: Produktion in Japan eingestellt

    vor 11 Monaten - Time to say Goodbye: Wie Nintendo bekannt gab, wurde die Produktion der Heimkonsole Wii U in Japan eingestellt. Damit schließt Nintendo das unrühmliche Kapite...
    4
  • Nintendo Wii U: Offizielles Statement zum Ende der Produktion

    vor 1 Jahr - Im Laufe der Woche ließ sich der japanischen Website von Nintendo bereits entnehmen, dass die Produktion der erfolglosen Heimkonsole Wii U zumindest in Japan i...
    4
  • Nintendo Wii U: Produktionsstopp nun offiziell bestätigt

    vor 1 Jahr - Die Verantwortlichen von Nintendo haben nun das Ende der Wii U eingeläutet. Denn in der Zwischenzeit hat man offiziell den Produktionsstopp der Konsole angekü...
    13
  • Nintendo Wii U: Produktion wird nicht eingestellt

    vor 1 Jahr - Nachdem uns kürzlich das Gerücht erreichte, dass die Produktion der kommerziell erfolglosen Heimkonsole Wii U Ende der Woche eingestellt wird, meldete sich nu...
    4