Resident Evil 7: In der Third-Person-Perspektive kopflos

Autor:
Resident Evil 7: In der Third-Person-Perspektive kopflos

Das kommende Horrorspiel "Resident Evil 7 Biohazard" lässt euch die gruseligen Abenteuer in der First-Person-Perspektive meistern. Aber es geht auch anders, wie ein Modder unter Beweis stellen konnte. Er modifizierte die Demo von "Resident Evil 7" so, dass die Kamera hinter dem Protagonisten positioniert ist. Allerdings fehlt dem Hauptcharakter der Kopf.

Ende des Monats veröffentlicht Capcom mit "Resident Evil 7" einen Horrortitel, der sich deutlich von den Vorgängern unterscheidet. Das gilt beispielsweise für die First-Person-Perspektive, mit der ihr in das Herrenhaus einzieht. Damit lässt sich allerdings hervorragend eine mitreißende Immersion für das optionale VR-Gameplay erschaffen.

Aber auch aus der Third-Person-Perspektive lässt sich "Resident Evil 7" spielen, auch wenn es sich dabei um keine offizielle Gameplay-Möglichkeit handelt. Denn einem Spieler ist es mithilfe der PC-Demo gelungen, die Test-Version so zu modifizieren, dass eine Third-Person-Kameraperspektive zur Verfügung steht.

Das heißt, in der Anspielfassung von "Resident Evil 7" wurde lediglich die Kameraposition verändert, was aufgrund fehlender Assets durchaus Kuriositäten nach sich zog. Beispielsweise ist der Protagonist von "Resident Evil 7" in der Third-Person-Ansicht recht kopflos unterwegs.


Resident Evil 7: VR-Kerze sorgt für den passenden Todesduft

"Resident Evil 7" zählt zu den Spielen, die das Virtual Reality-Headset PlayStation VR unterstützen. Die Demo verdeutlichte bereits, dass die Spieler eine seh...

Da der Modder keinen Link zu den modifizierten Daten veröffentlicht hat, bleibt euch lediglich das folgende Video, das einen Blick auf die inoffizielle Third-Person-Version von "Resident Evil 7" zeigt. Die Vollversion des Capcom-Horrors erscheint am 24. Januar 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC (hier vorbestellen). Eine Demo verweilt bereits in den Download-Stores. PS4-Spieler können damit sogar den VR-Modus testen.

Auch interessant

Zum Thema

  • Resident Evil 7: Not A Hero-DLC mit Chris Redfield angekündigt

    vor 2 Tagen - Mit dem kostenlosen Story-DLC "Not A Hero" für "Resident Evil 7" wird der bekannte Charakter Chris Redfield in die Serie zurückkehren. Wen oder was er dort su...
  • Resident Evil 7: DLCs auch für PC und Xbox One erhältlich

    vor 5 Tagen - Capcom hat mitgeteilt, dass die für PlayStation 4 bereits veröffentlichten "Resident Evil 7"-DLCs für PC und Xbox One nachgereicht wurden. Nach dem Download ...
  • Resident Evil 7: Entwicklungskosten wieder eingespielt

    vor 1 Woche - "Resident Evil 7" ist für Capcom ein profitables Spiel. Die Entwicklungskosten wurden schon kurz nach dem Launch eingespielt. Das Unternehmen setzt auf einen l...
  • Resident Evil 7: Capcom erklärt die im Vergleich zum sechsten Teil schwachen Verkaufszahlen

    vor 2 Wochen - Bisher kann der hoch gelobte Survival-Horror "Resident Evil 7" die Verkaufszahlen von "Resident Evil 6" nicht einmal annähernd erreichen. Der zuständige Publi...
  • Resident Evil 7: Patch 1.03 veröffentlicht – Verbotenes Filmmaterial 2 ab heute für PS4 – Update

    vor 2 Wochen - In "Resident Evil 7" könnt ihr ab heute neue Geschichten erleben - zumindest auf der PlayStation 4. Nach dem Start von "Verbotenes Filmmaterial 2" erlebt ihr u...
    PS4
    2